GOLFSTUNDE

Wie beweglich bist Du für Deinen Golfschwung?

Nino
Über den Autor
Nino Gräser hat Sportwissenschaften studiert und arbeitet als Personal Coach. Zu seinen Klienten gehören Tour-Spieler.

Der Ball fliegt besonders weit, wenn Du es schaffst, eine hohe Schlägerkopfgeschwindigkeit aufzubauen. Dabei ist es vorteilhaft, wenn Du in der Ausholbewegung eine gewisse Körperspannung aufbaust und durch geschicktes Winkeln der Handgelenke, den Weg maximierst, den der Schlägerkopf zurücklegt. Das erfordert nicht nur sehr viel Koordination, sondern auch Beweglichkeit!

Wie lässt sich die Beweglichkeit steigern?

Deine Beweglichkeit kannst Du gezielt erhöhen, wenn Du Deinen Körper aufwärmst und ihn auf den Golfschwung vorbereitest. Im folgenden Video zeige ich Dir, wie Du Deine Beweglichkeit testen kannst:

Die besten Übungen für mehr Beweglichkeit

Wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast, bekommst Du mein E-Book mit einem Aufwärmprogramm, das die Basis für die folgenden Beweglichkeitsübungen sind. Besonders wichtig ist die Beweglichkeit Deiner Hüfte. Mit der folgenden Übungen kannst Du sie gezielt verbessern:

Beim Golfschwung rotiert Dein Oberkörper um Deine Wirbelsäule. Mit der folgenden Übung kannst Du sie gezielt strecken und damit Deine Beweglichkeit in der Rotationsbewegung erhöhen:

Mach diese Übungen am besten bevor Du Deine ersten Bälle schlägst. Du wirst nicht nur beweglicher sein, sondern auch das Verletzungsrisiko minimieren.

🏌️
Online-Golfkurse
Endlich gutes Golf spielen! Entdecke die Golfkurse der »GOLFSTUN.DE Akademie«.
Nino

Nino

Nino Gräser hat Sportwissenschaften studiert und arbeitet als Personal Coach. Zu seinen Klienten gehören Tour-Spieler.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Franz Josef Stadlmayr

Bei dem letzten Übungs Video zum Dehnen wäre es toll, wenn man auch die Rückenansicht während die Bewegung durchgeführt wird sehen könnte.

Christophe

Stimmt. Hier zumindest die Beschreibung:

1) Greife Deinen Driver auf dem Rücken. Bei der oben Hand zeigt der Daumen nach unten, bei der Hand auf dem unteren Rücken zeigt der Daumen nach oben.
2) Stehe hüftbreit und bewege Deinen Oberköper nun von links nach rechts...
3) ... und versuche bei jeder der 20 Wiederholungen die Bewegung ein kleines Stück zu vergrößern.

Preisvergleich

Im Preisvergleich findest Du über 60.000 Golfprodukte von mehr als 25 Golf-Shops.
Preisvergleich

Golfschwung

Im Ratgeber gibt es hilfreiche Videos zum Golfschwung mit Tipps von Golflehrern.
Ratgeber

Golfkurse

Mit den Golfkursen von GOLFSTUN.DE wirst Du ein besserer Golfer.
Golfkurse
Golfkurs Golfschwung

Kostenloser Online-Golfkurs

Trage Dich in den kostenlosen Newsletter von GOLFSTUN.DE ein und erhalte einen Gutschein für den Golfkurs »Golfschwung für Anfänger«. In dem Kurs lernst Du in 52 Video-Lerneinheiten den richtigen Bewegungsablauf und die Technik für einen konstanten Golfschwung.
Mehr erfahren

Kostenlose Golf-Tipps per E-Mail

Hier gibt es keinen SPAM. Der E-Mail-Versand erfolgt über Mailchimp. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

chevron-downmicrophoneyoutubeinstagramfacebook-officialcartrocketmenu-circlecross-circlegolfplayer

Fooore! Wenn Du auf GOLFSTUN.DE surfen möchtest, stimme der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen