GOLFSTUNDE

Mehr Weite mit dem Driver – 4 Faktoren für lange Drives

Marcus Bruns
Über den Autor
Marcus ist PGA Professional und Golflehrer im Golfclub Syke. Seine Ausbildung machte er bei Oliver Heuler im Golfclub Fleesensee.

Ich würde behaupten, dass 99% der Golfer gerne weiter schlagen würden. Viel wichtiger als die Weite ist in meinen Augen die Konstanz. Dafür empfehle ich, dass Du Dir die Grundlagen für den Golfschwung mit den Driver noch mal ansiehst. Wenn Du die Grundlagen verinnerlicht hast, können wir uns nun gerne der Länge Deiner Drives widmen!

So schlägst Du weiter mit dem Driver

Die 4 Geheimnisse für mehr Länge mit dem Driver

Neben den bereits erwähnten Grundlagen für den Golfschwung mit dem Driver, möchte ich vier Faktoren hervorheben, die Deine Bälle weiter fliegen lassen werden.

»Von innen« an den Ball kommen

Es gibt keine »gute« oder »schlechte« Schwungbahn. Jedoch ist der Spin, den Du Deinem Ball gibt, entscheidend für die Flugweite und die Länge des Ausrollens. Ein Top-Spin sorgt für längere Drives. Hierfür ist es entscheidend, dass Dein Schlägerkopf »von innen« an den Ball kommt.

Tee-Höhe

Für lange Drives ist es wichtig, den Ball in der Aufwärtsbewegung zu treffen. Daher ist es wichtig, dass Du Deinen Ball hoch genug aufteest.

Körperrotation

Je mehr Strecke der Schlägerkopf Deines Drivers zurücklegt, desto weiter fliegt Dein Ball. Ein wichtiger Faktor ist die Rotation Deines Körpers. Die Energie und Spannung, die Du mit einer guten Rotation aufbaust, wird sich auf den Ball übertragen, so dass dieser weiter fliegen wird.

Geschwindigkeit

Mehr Schlägerkopfgeschwindigkeit sorgt für mehr Weite. Dein Schlägerkopf beschleunigt sehr stark, wenn Du im Abschwung ein sogenanntes »Lag« hast. Das bedeutet, dass der Winkel zwischen Handgelenk und Schläger in der Einleitung des Abschwungs kleiner wird. Wie das geht, erkläre ich Video weiter oben.

Trainingsplan für längere Drives

Online-Kurs

Mit dem Online-Kurs »Den Driver meistern« kannst Du mit Hilfe eines Trainingsplans die Konstanz und Länge Deiner Drives verbessern. In 39 Video-Lerneinheiten lernst Du die Basis für gute Drives, die richtige Schwungbahn, wie Du den Eintreffwinkel optimierst und wie Du mit dem richtigen Tempo und Rhythmus konstanter mit dem Driver abschlagen wirst.


driver meistern 212x300 - Mehr Weite mit dem Driver – 4 Faktoren für lange Drives

Den Driver meistern

Der Driver ist nicht Dein Lieblingsschläger? Nach diesem Online-Kurs wird sich das ändern! 39 Video-Lerneinheiten für mehr Konstanz & Länge mit dem Driver.

  Mehr erfahren


🏌️
Online-Golfkurse
Endlich gutes Golf spielen! Entdecke die Golfkurse der »GOLFSTUN.DE Akademie«.
Marcus Bruns

Marcus Bruns

Marcus ist PGA Professional und Golflehrer im Golfclub Syke. Seine Ausbildung machte er bei Oliver Heuler im Golfclub Fleesensee.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Preisvergleich

Im Preisvergleich findest Du über 60.000 Golfprodukte von mehr als 25 Golf-Shops.
Preisvergleich

Golfschwung

Im Ratgeber gibt es hilfreiche Videos zum Golfschwung mit Tipps von Golflehrern.
Ratgeber

Golfkurse

Mit den Golfkursen von GOLFSTUN.DE wirst Du ein besserer Golfer.
Golfkurse
Golfkurs Golfschwung

Kostenloser Online-Golfkurs

Trage Dich in den kostenlosen Newsletter von GOLFSTUN.DE ein und erhalte einen Gutschein für den Golfkurs »Golfschwung für Anfänger«. In dem Kurs lernst Du in 52 Video-Lerneinheiten den richtigen Bewegungsablauf und die Technik für einen konstanten Golfschwung.
Mehr erfahren

Kostenlose Golf-Tipps per E-Mail

Hier gibt es keinen SPAM. Der E-Mail-Versand erfolgt über Mailchimp. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

chevron-downmicrophoneyoutubeinstagramfacebook-officialcartrocketmenu-circlecross-circlegolfplayer

Fooore! Wenn Du auf GOLFSTUN.DE surfen möchtest, stimme der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen