Kostenloses E-Book »Besser in die Runde starten«
Herunterladen

Die richtige Technik beim Abschlag – Eisen und Driver

Christian Heuberger
Über den Autor
Christian ist Certified Golf Teaching Professional und unterrichtet in Graz und Umgebung. Zudem bietet er Urlaubs- und Intensivtrainings an.

Die Basis für einen guten Score ist Konstanz beim Abschlag. Wenn Du am Tee in den Boden schlägst oder den Ball toppst, sorgt das nicht gerade für Sicherheit und Selbstvertrauen bei den folgenden Schlägen. In den folgenden Videos zeige ich Dir, worauf Du beim Abschlag mit dem Eisen bzw. dem Driver achten solltest. Außerdem gehe ich auf die häufigsten Fehler beim Abschlag ein.

Abschlag mit dem Eisen

Beim Abschlag wird ein voller Schwung benötigt. Das heißt, das Du zunächst in der Ausholbewegung Deinen Körper aufdrehen musst. Zusätzlich kommen die Handgelenke ins Spiel: Du drehst auf und die Hände »klappen« nach hinten. Wenn diese Bewegung beendet ist, leitest Du den Abschwung ein. Das gelingt Dir am besten, wenn Du den gesetzten Winkel der Handgelenke durch eine Zuschlagbewegung auflöst. Wie das geht, zeige ich Dir im Video.

Mit dem Driver abschlagen

Der Driver ist der längste Schläger in Deinem Bag. Daher wird – im Vergleich zum Eisen – Dein Stand aufrechter sein: Vom Gefühl schlägst Du mit dem Driver stärker um Deinen Körper herum. Der Ablauf beim Abschlag mit dem Driver ist identisch: Körper aufdrehen, Winkel mit den Handgelenken setzen, Zuschlagbewegung. Nur beim Setup solltest Du darauf achten, dass der Ball weiter vorne im Stand ist. In etwa auf Höhe Deiner linken Schulter. Beim Aufteen sollte der Ball den auf dem Boden aufliegenden Schlägerkopf des Drivers in etwa zur Hälfte überragen.

Häufige Fehler beim Abschlag vermeiden

Die häufigsten Fehler beim Abschlag – trotz korrekter Bewegung – zeige ich Dir im folgenden Video.

In meinem Online-Kurs findest Du außerdem Videos zu häufigen Fehlern wie toppen (Schlag über den Ball), fette Schläge (Schlag in den Boden), Slice (Ball fliegt nach rechts) und Hook (Ball fliegt nach links). Denn ein möglichst gerader Ballflug ist eine weitere wichtige Grundlage für eine 18-Loch-Runde mit einem Score unter 100 Schlägen.

Endlich unter 100 spielen

Die drei Videos stammen aus meinem Online-Kurs »Endlich unter 100 spielen«. In diesem Kurs gehe ich auf alle Bereiche des Golfspiels ein und zeige Dir alles, was Du wissen und können solltest, um weniger als 100 Schläge für 18 Loch zu spielen.


endlich unter 100 spielen 212x300 - Die richtige Technik beim Abschlag – Eisen und Driver

Endlich unter 100 spielen

100 Schläge oder weniger für 18 Loch – dieser Score scheint für Dich unerreichbar? Dann ist dieser Video-Kurs mit Golfprofessional Christian Heuberger genau das Richtige für Dich!

  Weiterlesen


Christian Heuberger

Christian Heuberger

Christian ist Certified Golf Teaching Professional und unterrichtet in Graz und Umgebung. Zudem bietet er Urlaubs- und Intensivtrainings an.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
Fotos und Bilder
 
 
 
Audio und Video
 
 
 
Andere Formate
 
 
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Preisvergleich

Im Preisvergleich findest Du über 60.000 Golfprodukte von mehr als 25 Golf-Shops.
Preisvergleich

Golfschwung

Im Ratgeber gibt es hilfreiche Videos zum Golfschwung mit Tipps von Golflehrern.
Ratgeber

Golfbücher

Mit den Golfbüchern von GOLFSTUN.DE wirst Du ein besserer Golfer.
Bücher

Kostenloses E-Book herunterladen

Kostenloses E-Book
Trage Dich in den kostenlosen Newsletter von GOLFSTUN.DE ein und erhalte die gratis Ausgabe von »Besser in die Runde starten« zum Download.
Mehr erfahren

Kostenlose Golf-Tipps per E-Mail

Hier gibt es keinen SPAM. Der E-Mail-Versand erfolgt über Mailchimp. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

facebook-squareyoutubeinstagrambookcartgolfplayer
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram

Fooore! Wenn Du auf GOLFSTUN.DE surfen möchtest, stimme der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen