Partner
GOLFSTUN.DE

Die Rolle der Hände im Golfschwung

Marcus Bruns
Über den Autor
Marcus ist PGA Professional und Golflehrer im Golfclub Syke. Er ist Buchautor, Podcaster und Gastautor in diversen Magazinen.

Oft werde ich nach der Rolle der Hände im Schwung gefragt. Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Im heutigen Video widmen wir uns dem wichtigen Thema der Hände. Ist der Griff doch die einzige Verbindung des Körpers zum Schläger.

Die Hände im Golfschwung

cb no thumbnail - Die Rolle der Hände im Golfschwung

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In Kürze das Wichtigste:

Führungshand

Aus meiner Sicht ist die Führungshand die obere Hand. Da sie den größeren Kontakt zum Schläger hat, wird sie auch Kontakthand genannt.

Griffdruck

Der Griffdruck der Führungshand darf auf keinen Fall zu hoch sein. Ein zu starker Griffdruck kann zu Sockets und Slices führen, da er die Möglichkeit der Hände,  frei durch den Ball zu gehen, beeinträchtigt. Zu feste Hände können sich nicht frei bewegen.

Tipp

Auf einer Skala von 1 bis 10 sollte der Griffdruck zwischen 3 bis 4 liegen. Ein solcher Griffdruck erleichtert einen guten Release und dieser wiederum hilft, einen Draw zu spielen.

Griffstärke

Ich empfehle meinen Schülern einen neutralen Griff. Wenn man von oben auf diesen Griff schaut, wird man die ersten beiden Knöchel der Führungshand sehen. Der Schlägergriff sollte durch die Finger der Hände verlaufen und nicht im Handballen liegen.

Falsch greifen: Die Auswirkungen

Ein zu schwacher Griff (nur ein Knöchel ist sichtbar) wird oft zu einem zu hohen Griffdruck führen. Ein Slice ist oftmals auf einen zu schwachen Griff zurückzuführen. Ein zu starker Griff hingegen (3 bis 4 Knöchel sind zu sehen) kann einen Hook bedingen.

Die rechte Hand

Die rechte Hand sollte nicht unterhalb des Griffes liegen. Achte darauf, eher seitlich zuzugreifen. Die Falte zwischen Daumen und Zeigefinger sollte im Idealfall in Richtung des hinteren Schlüsselbeins zeigen. Auch bei der rechten Hand sollte der Griffdruck nicht zu hoch sein.

In jeder Trainingseinheit kannst Du versuchen, einige Bälle einhändig zu schlagen. Damit trainierst Du Deine Koordination. Die Übung hilft Dir, ein besseres Gefühl für Deine dominante Hand zu entwickeln. Welche Hand wirklich dominant ist, muss jeder Golfer für sich herausfinden.

Wenn Dich das Thema Hände mehr interessiert, empfehle ich Dir gerne unseren Podcast. Da gibt es die eine oder andere Folge, in der wir uns mit der Rolle der Hände im Schwung beschäftigen:

Podcast
5fb0065c 01be 4fb7 8f96 523b476b85a5 300x300 - Die Rolle der Hände im Golfschwung
#104 Die Hände im Golfschwung
Im Golfschwung gibt es eine dominante und eine nicht-dominante Hand. Welche das ist und welche Bewegungen die Hände im Schwung machen, erfährst Du...
folge67 300x300 - Die Rolle der Hände im Golfschwung
#67 Die Rolle der Hände im Golfschwung
Winkeln, Beugen, Rotieren … Die Hände haben maßgeblichen Einfluss auf die Stellung des Schlägers im Golfschwung. Du erfährst, welche Rolle die...

Ich wünsche viel Spaß bei Deinem weiteren Training!

Text geschrieben von Mark Horyna

🏌️
Online-Golfkurse
Endlich gutes Golf spielen! Entdecke die Golfkurse der »GOLFSTUN.DE Akademie«.
Marcus Bruns

Marcus Bruns

Marcus ist PGA Professional und Golflehrer im Golfclub Syke. Er ist Buchautor, Podcaster und Gastautor in diversen Magazinen.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Preisvergleich

Im Preisvergleich findest Du über 60.000 Golfprodukte von mehr als 25 Golf-Shops.
Preisvergleich

Golfschwung

Im Ratgeber gibt es hilfreiche Videos zum Golfschwung mit Tipps von Golflehrern.
Ratgeber

Golfkurse

Mit den Golfkursen von GOLFSTUN.DE wirst Du ein besserer Golfer.
Golfkurse

Neu: Freizeitmode für Golfer

Kostenloses E-Book

In diesem E-Book lernst Du die richtige Bewegung für lange Drives! Die 10 Übungen lassen sich alle zu Hause ohne Ball durchführen. Du bringst Deinem Körper in aller Ruhe die Bewegungen bei und und reduzierst damit die Technikgedanken auf dem Platz. Bei jeder Übung hilft Dir ein Video bei der richtigen Ausführung.
Mehr erfahren

Kostenlose Golf-Tipps per E-Mail

Hier gibt es keinen SPAM. Der E-Mail-Versand erfolgt über Mailchimp. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

Die besten Golfbücher und Online-Kurse

Golfschwung für Anfänger
Golfschwung mit dem Driver
Endlich unter 100 spielen
Golf 4.0
chevron-downmicrophoneyoutubeinstagramfacebook-officialcartrocketmenu-circlecross-circlegolfplayer