Fade & Draw – Die Unterschiede

Marcus Bruns
Über den Autor
Marcus ist PGA Professional und Golflehrer im Golfclub Syke. Er ist Buchautor, Podcaster und Gastautor in diversen Magazinen.

Es gibt kaum etwas Schöneres: Ein Golfball der genau dort landet, wohin Du gezielt hast. Die Rede ist von einem Fade bzw. einem Draw. Ein Fade startet etwas links und dreht sich mit einer leichten Rechtskurve ins Ziel. Der Draw ist das Gegenstück. Doch wie lassen sich diese beiden Flugkurven bewusst spielen?

Ein Fade oder Draw ist nichts für Anfänger

Damit Du ganz bewusst einen Fade oder Draw spielen kannst, brauchst Du eine etwas höhere Schlägerkopfgeschwindigkeit sowie eine fortgeschrittene Golfschwungtechnik. Also keine Aufgabe für Anfänger…

cb no thumbnail - Fade & Draw – Die Unterschiede

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Technik für Draw und Fade

Die folgenden Beschreibungen sind für Rechtshänder formuliert.

Draw
  • Den Schläger musst Du etwas stärker greifen.
  • Deine Körperlinie zeigt rechts am Ziel vorbei.
  • Deine Schlagfläche zeigt Richtung Ziel.
  • Verändere die Ballposition so, dass Dein Ball einen Tick weiter hinten im Stand liegt.
  • Achte darauf, dass Deine Schwungbahn von innen nach außen verläuft – mach am besten vorher einen langsamen Probeschwung.


Beim Fade machst Du genau das Gegenteil.
Fade
  • Du greifst den Schläger neutral bzw. leicht schwächer
  • Deine Körperlinie zeigt links am Ziel vorbei.
  • Deine Schlagfläche zeigt Richtung Ziel.
  • Verändere die Ballposition so, dass Dein Ball einen Tick weiter vorne im Stand liegt.
  • Deine Schwungbahn verläuft (leicht) von außen nach innen.
  • Achte darauf, richtig durchzuschwingen. Der Rhythmus ist wichtig.

Wenn Du beide Flugkurven beherrschst, wirst Du flexibler auf dem Platz und kannst beispielsweise Bahnen mit einem Dogleg taktisch spielen. Beide Flugkurven erfordern viel Training. Ich empfehle den Einsatz von Tour-Sticks auf der Driving Range. Damit fällt die Visualisierung leichter und Du kannst Deine Ausrichtung besser kontrollieren.

3 Angebot(e) unserer Werbepartner, Stand: 29.11.2022

mikado drill stix orange 4427047 1cRqFzGR1Ueuia 600x600 150x150 - Fade & Draw – Die Unterschiede
Mikado Drill-Stix
9,99 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand bei All4Golf

legend tour sticks rot 4515109 19sQgyl4sNdt9G 600x600 150x150 - Fade & Draw – Die Unterschiede
Legend Tour Sticks
11,99 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand bei All4Golf

55108621 1 150x150 - Fade & Draw – Die Unterschiede
Originals Alignment Stick Cover
29,95 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand bei Golf House


🏌️
Online-Golfkurse
Endlich gutes Golf spielen! Entdecke die Golfkurse der »GOLFSTUN.DE Akademie«.
Marcus Bruns

Marcus Bruns

Marcus ist PGA Professional und Golflehrer im Golfclub Syke. Er ist Buchautor, Podcaster und Gastautor in diversen Magazinen.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Ullrich Dobke

Was bitte ist ein "Tick"? Angesichts der "Präzision" in der Ausübung des Golfsports erscheint mir dieser Begriff ziemlich ungenau. Könnte in der wörtlichen Bescreibung alles einen "Tick" genauer sein. ;o)

andreas

Für mich immer Alles sehr gut nachvollziehbar und sehr verständlich - Danke

Preisvergleich

Im Preisvergleich findest Du über 60.000 Golfprodukte von mehr als 25 Golf-Shops.
Preisvergleich

Golfschwung

Im Ratgeber gibt es hilfreiche Videos zum Golfschwung mit Tipps von Golflehrern.
Ratgeber

Golfkurse

Mit den Golfkursen von GOLFSTUN.DE wirst Du ein besserer Golfer.
Golfkurse
10 Übungen für längere Drives

Partner

Clubtags
Private Greens
VcG
microphoneyoutubeinstagramfacebook-officialhomegraduation-hatcartbubblerocketmicgolfplayer