Kostenloser Online-Kurs »Golfschwung für Anfänger«
Mehr erfahren

Der perfekte Start in die Golfsaison – Vorbereitung und Ziele

Marcus Bruns
Über den Autor
Marcus ist PGA Professional und Golflehrer im Golfclub Syke. Seine Ausbildung machte er bei Oliver Heuler im Golfclub Fleesensee.

Eimer auskippen, einen Ball nach dem anderen schlagen – und vielleicht sogar noch alle mit dem Driver. Da Du diesen Artikel liest, scheinst Du Dich ein wenig intensiver damit zu beschäftigen, wie sinnvolleres Golftraining aussehen könnte. Mit der richtigen Herangehensweise kannst Du die Effektivität Deines Trainings enorm steigern. Hierfür verrate ich Dir drei Strategien, die Du sehr einfach umsetzen kannst, um mit einem klaren Fokus in die neue Golfsaison zu starten.

1. Setze Dir Ziele

Wenn Du Dir keine Ziele setzt, merkst Du nur durch Zufall, dass Du besser wirst. Auf jeden Fall wirst Du Dein Training nicht sinnvoll gestalten können, wenn Du ohne Ziel startest. Notiere Dir am besten gleich jetzt drei Ziele, die Du in den nächsten drei Monaten erreichen möchtest. Wieso? Wenn Du ein Ziel vor Augen hast, fängst Du an zu überlegen, wie Du es erreichen kannst. Das hilft Dir, Dein Training zu planen und damit Dein Training effektiver zu gestalten.

2. Übertreibe beim Techniktraining

Kennst Du das? Korrekturen funktionieren nur im Training mit dem Pro. Wenn Du alleine auf der Range bist, verfällst Du in alte Muster. Spätestens auf dem Platz ist alles vergessen. Das liegt daran, dass neue Bewegungen ungewohnt sind und sich dadurch oftmals »falsch« anfühlen. Schnellere Trainingsergebnisse im Techniktraining erzielst Du, wenn Du die gewünschte Bewegung übertreibst. Im Video erkläre ich Dir, warum.

Kommen wir zum dritten und letzten Tipp, der Dir am meisten helfen wird.

3. Nimm Dir pro Ball eine Minute Zeit

Dass planloses Bälleschlagen wenig bringt, hast Du Dir ja schon gedacht. Ich sage sogar, dass Du Dir auf der Range eine Minute Zeit pro geschlagenem Ball nehmen solltest. Doch wie gestaltest Du diese Minute? Das erkläre ich Dir im letzten Video.

PS: Nutze auf jeden Fall das Boxensystem, um Deine Schlagvorbereitung in eine Pre-Shot-Routine zu verwandeln.

Marcus Bruns

Marcus Bruns

Marcus ist PGA Professional und Golflehrer im Golfclub Syke. Seine Ausbildung machte er bei Oliver Heuler im Golfclub Fleesensee.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
Fotos und Bilder
 
 
 
Audio und Video
 
 
 
Andere Formate
 
 
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Preisvergleich

Im Preisvergleich findest Du über 60.000 Golfprodukte von mehr als 25 Golf-Shops.
Preisvergleich

Golfschwung

Im Ratgeber gibt es hilfreiche Videos zum Golfschwung mit Tipps von Golflehrern.
Ratgeber

Golfbücher

Mit den Golfbüchern von GOLFSTUN.DE wirst Du ein besserer Golfer.
Bücher
Golfkurs Golfschwung

Kostenloser Online-Golfkurs

Trage Dich in den kostenlosen Newsletter von GOLFSTUN.DE ein und erhalte einen Gutschein für den Golfkurs »Golfschwung für Anfänger«. In dem Kurs lernst Du in 52 Video-Lerneinheiten den richtigen Bewegungsablauf und die Technik für einen konstanten Golfschwung.
Mehr erfahren

Kostenlose Golf-Tipps per E-Mail

Hier gibt es keinen SPAM. Der E-Mail-Versand erfolgt über Mailchimp. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

facebook-squaremicrophoneyoutubeinstagrambookcartgolfplayer
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram

Fooore! Wenn Du auf GOLFSTUN.DE surfen möchtest, stimme der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen