Übungen für mehr Rotation im Golfschwung

Nino
Über den Autor
Nino Gräser hat Sportwissenschaften studiert und arbeitet als Personal Coach. Zu seinen Klienten gehören Tour-Spieler.

Die Rotationsbewegung ist für die Beschleunigung des Golfschlägers maßgeblich. Wer es nicht schafft, den Körper richtig aufzudrehen, wird an Länge einbüßen oder gar an schlechten Ballkontakten leiden, wenn Kompensationsbewegungen ins Spiel kommen. Mit den richtigen Bewegungsübungen bereitest Du nicht nur Deinen Körper vor den ersten Bällen auf den Golfschwung vor, sondern kannst auch zu Hause ein gutes Bewegungsgefühl entwickeln.

Eine verkürzte Brustmuskulatur behindert die Oberkörperrotation

Wer viel am Schreibtisch sitzt und/oder Probleme mit der Haltung an, findet eine Ursache meistens der Verkürzung der Brustmuskulatur: Die Spannung in der Brust zieht die Schultern nach vorne und der Rücken wird rund. Da sich der Oberkörper im Golfschwung um die Wirbelsäule dreht, wird die Drehung »unrund«, wenn die Brust nicht gedehnt wird. Mit dem »Golfer-Sonnengruß« kannst Du für eine bessere Haltung sorgen.

cb no thumbnail - Übungen für mehr Rotation im Golfschwung

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Ohne Verspannungen den Körper drehen

Außerdem ist es wichtig, den Rücken auf die drehende Bewegung des Oberkörpers vorzubereiten. Hierfür eignet sich die Übung »Folge der Hand« bestens.

cb no thumbnail - Übungen für mehr Rotation im Golfschwung

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Rotation des Oberkörpers

Einleitend habe ich Kompensationsbewegungen angesprochen. Häufig beobachte ich bei mangelnder Rotation, ein Anheben des Oberkörpers im Aufschwung. Kein Wunder: Der Schläger muss nach oben geführt werden – und wie soll das gehen, wenn sich der geneigte Oberkörper nicht dreht? Um zu spüren, wie eine Oberkörperrotation funktioniert, ist es hilfreich, einen Schläger einzuklemmen hinter dem Körper einzuklemmen. Im folgenden Video zeige ich Dir, wie die Übung geht.

cb no thumbnail - Übungen für mehr Rotation im Golfschwung

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr Übungen für einen besseren Start in die Runde

In meinem Online-Kurs »Besser in die Runde starten« habe ich drei äußerst effiziente Trainingspläne zusammengestellt: Die längste Trainingseinheit dauert gerade mal sieben Minuten! Der Kurs umfasst ein Aufwärm-Programm, eine Übungsserie zur Verbesserung der Mobilität sowie eine Trainingseinheit zur Erhöhung der Schlägerkopfgeschwindigkeit.


besser starten 212x300 - Übungen für mehr Rotation im Golfschwung

Besser in die Runde starten

Möchtest Du konstant mit einem sicheren Abschlag in die Runde starten? Diplom Sportwissenschaftler und Fitness-Experte Nino Gräser hat Dir drei effektive Trainingseinheiten (Aufwärmen, Mobilität, Schlagweite) zusammengestellt.

  Mehr erfahren


🏌️
Online-Golfkurse
Endlich gutes Golf spielen! Entdecke die Golfkurse der »GOLFSTUN.DE Akademie«.
Nino

Nino

Nino Gräser hat Sportwissenschaften studiert und arbeitet als Personal Coach. Zu seinen Klienten gehören Tour-Spieler.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Preisvergleich

Im Preisvergleich findest Du über 60.000 Golfprodukte von mehr als 25 Golf-Shops.
Preisvergleich

Golfschwung

Im Ratgeber gibt es hilfreiche Videos zum Golfschwung mit Tipps von Golflehrern.
Ratgeber

Golfkurse

Mit den Golfkursen von GOLFSTUN.DE wirst Du ein besserer Golfer.
Golfkurse
10 Übungen für längere Drives

Partner

Clubtags
Private Greens
VcG
microphoneyoutubeinstagramfacebook-officialhomegraduation-hatcartbubblerocketmicgolfplayer