Partner
GOLFSTUN.DE

Hoch aufs Grün – Die Technik beim Lob-Shot

Marcus Bruns
Über den Autor
Marcus ist PGA Professional und Golflehrer im Golfclub Syke. Er ist Buchautor, Podcaster und Gastautor in diversen Magazinen.

Phil »The Thrill« Mickelson, Kurzspielgott und Showman Nr. 1 beherrscht ihn in Perfektion! Der Ball schießt in die Höhe und bleibt schnell auf dem Grün liegen. Die Rede ist natürlich vom Lob-Shot, einem der spektakulärsten Schläge unseres Spiels.

Spektakulär und effektiv: Der Lob-Shot

In folgenden Video zeige ich, wie Du diesen beliebten aber nicht ganz einfachen Schlag sicher und wiederholbar ausführen kannst.

cb no thumbnail - Hoch aufs Grün – Die Technik beim Lob-Shot

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier noch einmal zusammenfassend die wichtigsten Punkte für einen erfolgreichen Lob-Shot:

Ohne Üben geht es nicht!

Regelmäßig üben! Der Lobshot ist – gut ausgeführt – eine hervorragende Methode, den Ball kontrolliert an die Fahne zu bringen. Doch birgt der Schlag auch erhebliche Risiken. Die Gefahr, den Ball zu unterschlagen oder dünn zu treffen kann man nur durch intensives Üben verringern. Baue den Lob-Shot also in Dein regelmäßiges Training ein.

Technik Lob-Shot

Auf die Schlägerwahl achten. Den Lob-Shot kann man mit unterschiedlichen Lofts spielen. Bei einer etwas weicheren Lage empfiehlt z.B. ein Lobwedge zu nehmen.

Set-up:

  • Der Lob-Shot ist  dem Bunker-Schlag sehr ähnlich.
  • Ball im Stand weiter nach vorne legen. Unter dem Herzen.
  • Dein Stand sollte etwas breiter sein. Vordere Fuß etwas aufdrehen.
  • 70 bis 80% des Körpergewichtes lasten auf dem vorderen Fuß.
  • Schläger aufdrehen. Um eine Blockade der Unterarme und Hände zu vermeiden: den Schläger zuerst öffnen. Dann greifen.
  • Auf einen lockeren Griff achten.
  • Schlagerblatt zum Ziel ausrichten.
  • Stand öffnen, um mehr Platz für Hände und Arme im Durchschwung zu haben.

Der Schlag:

  • Wie beim Bunker-Schlag, gilt es, den Körper relativ stabil zu halten.
  • Gewicht bleibt vorne!
  • Arme, Schultern und Hände machen die Hauptarbeit.
  • Die Hände werden im Aufschwung früh gewinkelt.
  • Gefühlt unter dem Körper durchschwingen.
  • Im Durchschwung dürfen die Hände nicht blockieren.  Die rechte Handfläche sollte Dich in der Endposition »anschauen«.
  • Ruhig aufschwingen und selbstbewusst durch den Ball beschleunigen.

Den Lob-Shot zu beherrschen ist befriedigend und macht schlicht und ergreifend viel Spaß. Baue ihn in Dein regelmäßiges Training ein, damit Du ihn sicher und selbstbewusst auf dem Platz einsetzen kannst.

Und jetzt viel Spass beim Üben!

Text geschrieben von Mark Horyna

🏌️
Online-Golfkurse
Endlich gutes Golf spielen! Entdecke die Golfkurse der »GOLFSTUN.DE Akademie«.
Marcus Bruns

Marcus Bruns

Marcus ist PGA Professional und Golflehrer im Golfclub Syke. Er ist Buchautor, Podcaster und Gastautor in diversen Magazinen.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Preisvergleich

Im Preisvergleich findest Du über 60.000 Golfprodukte von mehr als 25 Golf-Shops.
Preisvergleich

Golfschwung

Im Ratgeber gibt es hilfreiche Videos zum Golfschwung mit Tipps von Golflehrern.
Ratgeber

Golfkurse

Mit den Golfkursen von GOLFSTUN.DE wirst Du ein besserer Golfer.
Golfkurse

Neu: Freizeitmode für Golfer

Kostenloses E-Book

In diesem E-Book lernst Du die richtige Bewegung für lange Drives! Die 10 Übungen lassen sich alle zu Hause ohne Ball durchführen. Du bringst Deinem Körper in aller Ruhe die Bewegungen bei und und reduzierst damit die Technikgedanken auf dem Platz. Bei jeder Übung hilft Dir ein Video bei der richtigen Ausführung.
Mehr erfahren

Kostenlose Golf-Tipps per E-Mail

Hier gibt es keinen SPAM. Der E-Mail-Versand erfolgt über Mailchimp. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

Die besten Golfbücher und Online-Kurse

Golfschwung für Anfänger
Golfschwung mit dem Driver
Endlich unter 100 spielen
Golf 4.0
chevron-downmicrophoneyoutubeinstagramfacebook-officialcartrocketmenu-circlecross-circlegolfplayer