Golf-Training / Blog

Koordination und Gleichgewicht trainieren

Koordination und Gleichgewichtssinn sind eine wichtige Grundlage für einen konstanten Golfschwung. Mit der folgenden Übung kannst Du beides gleichzeitig trainieren.

Alles, was Du dafür benötigst, ist ein Gewicht (wie zum Beispiel ein kleiner Medizinball) sowie ein Balance Board. Hier findest Du eine Bau-Anleitung. Du kannst aber natürlich auch ein fertiges kaufen. 😉

Rumpfrotation auf dem Balance Board

Stell‘ Dich mit dem Ball auf das Balance Board, versuche das Gleichgewicht zu halten und dabei Deinen Rumpf zu rotieren. Damit trainierst Du Deine Koordination, Deinen Gleichgewichtssinn und Deine Rumpfmuskulatur.

Wenn Du die Übung regelmäßig durchführst, wirst Du weiter schlagen können. Und Dein Golfschwung wird gleichzeitig von mehr Stabilität profitieren.

Nino

Nino

Nino Gräser hat Sportwissenschaften studiert und arbeitet als Personal Coach. Zu seinen Klienten gehören Tour-Spieler.

Kostenloses E-Book

Hol Dir das kostenlose E-Book "Besser in die Runde starten". Personal Coach Nino Gräser zeigt Dir, wie Du Dich in nur 7 Minuten perfekt aufwärmst.

Kostenloses E-Book

Golf-Schnäppchen

Restposten und Sonderangebote aus über 20 verschiedenen Golf-Shops.

Jetzt sparen


Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*