Kostenloses E-Book »Besser in die Runde starten«
Herunterladen

Wie Du mit EMS-Training Deinen Golfschwung verbesserst

Edyta
Über den Autor
Edyta ist in Schweden geboren, wohnt in Dänemark, spielt seit ihrem sechsten Lebensjahr Golf und arbeitet als Fitness-Trainerin.

Viele Golfanfänger denken, dass es viel Kraft bedarf den Golfball über weite Strecken des Golfplatzes zu schlagen. Jeder erfahrene Golfspieler wird aber bestätigen, dass Muskelkraft allein nicht das Ausschlaggebende in dem Sport ist. Der Schwung ist das A und O beim Golfspiel. Den kannst Du mit EMS-Training gezielt unterstützen.

Was ist EMS-Training?

EMS steht für Elektrostimulation. Beim EMS-Training werden die Muskeln durch elektrische Impulse (kleine Stromstöße) stimuliert. Mit einem Schwellstrom von 50 Hertz werden die Muskeln so stimuliert, dass sie anspannen. Dafür zieht man einen zweiteiligen, hautengen Sportanzug an. Danach werden eine Weste und verschiedene Gurte umgelegt, die man vorher mit warmem Wasser besprüht hat um die Leitfähigkeit zu erhöhen. Dann passt man die Stromstärke an jedes Körperteil individuell an. Man spürt dabei eine leichte Vibration. So verkabelt macht man verschiedene Halteübungen wie in einem herkömmlichen Krafttraining. Es wird einmal pro Woche für 20 Minuten trainiert.

Mehr Muskelkraft für einen besseren Golfschwung?

Als Golfer verbringst Du wahrscheinlich viele Stunden auf der Driving Range um die Technik Deines Golfschwungs zu verbessern. Meist mit minimalem Erfolg, der den enormen Zeitaufwand eigentlich gar nicht gerechtfertigt. Dabei könnte Dir ein EMS-Training, das auf die beim Golfsport beteiligten Muskeln Deines Körpers spezialisiert ist, eine viel stärkere Verbesserung in kürzerer Zeit bringen. Das Trainingsprogramm findest Du hier.

ems golf - Wie Du mit EMS-Training Deinen Golfschwung verbesserst

Beim EMS-Training wird ein spezieller Anzug getragen (© guruXOX #269029058, Adobe Stock)

Die Technik macht‘s

Aber bitte verstehe das nicht falsch. Mehr Muskelkraft ist zwar von Vorteil, sie wird aber nie eine schlechte Technik kompensieren. Ein Training der elektromuskulären Stimulation wird nicht eine schlechte Technik korrigieren. Das geht am schnellsten mit Hilfe eines Golftrainers. Das EMS-Training bewirkt jedoch eine Stärkung Deiner Muskulatur. Es bereitet Deinen Körper darauf vor, dass er die nötige Kraft und Physis hat um die richtige Technik anzuwenden wenn Du sie beherrschst.

Verbesserung des Golfschwungs mit EMS-Training

Wenn Du Deinen Golfschwung mit EMS-Training verbessern möchtest, ist es wichtig dass Dir Dein Trainer das dafür passende Programm zusammenstellt. Es muss die Muskelgruppen trainieren, die an Deinem Abschlag beteiligt sind. Wenn Du mehr Kraft hast wird Deine Schlaggeschwindigkeit höher, und Dein Abschlag wird länger sein, vorausgesetzt die Technik stimmt. Aber neben größerer Muskelkraft gibt es noch weitere Faktoren die eine wichtige Rolle spielen. Ein verbessertes Gleichgewicht hilft Dir den Abschlag kontrolliert auszuführen. Dadurch wird er präziser und die Bälle fliegen gerader. Hilfreich für Deine Koordination ist ein EMS-Trainingsprogramm das Dein muskuläres Ungleichgewicht korrigiert, welches eventuell Deinen Golfschwung beeinträchtigen könnte. Das hört sich nach einem großen Zeitaufwand an. Dem ist aber nicht so. Mit einem auf Dich persönlich zugeschnittenem EMS-Trainingsplan kannst Du optimale Fortschritte in kürzerer Zeit machen. Mit 20 Minuten EMS-Training erzielst Du die gleichen Ergebnisse wie mit einem herkömmlichen vierstündigen Krafttraining.

Fazit

Wenn Du bereits eine gute Technik erlernt hast, kannst Du mit einem auf dich persönlich abgestimmten EMS-Training Deine Muskelkraft erhöhen und Deine Balance und Koordination verbessern. Die Erfolge stellen sich wesentlich schneller als mit herkömmlichem Muskeltraining ein. Dein Abschlag wird weiter und präziser sein und Dein Körper ermüdet nicht so schnell. Dadurch wirst Du noch mehr Freude am Golfspiel haben.

Edyta

Edyta

Edyta ist in Schweden geboren, wohnt in Dänemark, spielt seit ihrem sechsten Lebensjahr Golf und arbeitet als Fitness-Trainerin.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
Fotos und Bilder
 
 
 
Audio und Video
 
 
 
Andere Formate
 
 
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Preisvergleich

Im Preisvergleich findest Du über 60.000 Golfprodukte von mehr als 25 Golf-Shops.
Preisvergleich

Golfschwung

Im Ratgeber gibt es hilfreiche Videos zum Golfschwung mit Tipps von Golflehrern.
Ratgeber

Golfbücher

Mit den Golfbüchern von GOLFSTUN.DE wirst Du ein besserer Golfer.
Bücher

Kostenloses E-Book herunterladen

Kostenloses E-Book
Trage Dich in den kostenlosen Newsletter von GOLFSTUN.DE ein und erhalte die gratis Ausgabe von »Besser in die Runde starten« zum Download.
Mehr erfahren

Kostenlose Golf-Tipps per E-Mail

Hier gibt es keinen SPAM. Der E-Mail-Versand erfolgt über Mailchimp. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

facebook-squareyoutubeinstagrambookcartgolfplayer
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram

Fooore! Wenn Du auf GOLFSTUN.DE surfen möchtest, stimme der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen