GOLFSTUNDE

Endlich haut mal einer richtig drauf! Was wir von Bryson DeChambeau lernen können

Robin
Über den Autor
Als Personal Trainer und Ernährungsberater betreut Robin Horvath Freizeitsportler und professionelle Golfer. Außerdem ist er Long Drive Professional und ist europäischer Rekordhalter für den längsten Drive.

Endlich ist es passiert: Ein Profigolfer verfolgt einen strukturierten Ansatz, um mehr Schlagweite zu generieren, verblüfft die Golfwelt und gewinnt die US Open beeindruckend dominant. (Und prompt kommt wieder Neid auf: Das ist doch unfair! Die Plätze sind gar nicht designed für solche Längen….Das muss man reglementieren…)
Viele sind überrascht davon, dass man in relativ kurzer Zeit, so viel schneller wird und weiter schlägt. Noch mehr sind überrascht, dass man mit so einer »Bolz-Strategie« auch Turniere gewinnen kann. Und dabei sprechen wir von den US Open.

Mehr Schlagweite heißt Schläge sparen

Ich habe schon immer gepredigt: Schlagweite ist ein wichtiger Vorteil und sollte trainiert werden. Die Schlagweite korreliert sogar mit Deinem Handicap. Je weiter Du schlägst, desto besser aller Wahrscheinlichkeit nach auch Dein Handicap. Es ist also festzuhalten: Im Amateur und Profisport bringt mehr Schlagweite bessere Scores und im Profisport bares Geld.

Die folgende Grafik zeigt sehr eindrucksvoll, welchen Vorteil sich Bryson DeChambeau mit seiner Schlagweite erspielt:

drive laenge dechambeau - Endlich haut mal einer richtig drauf! Was wir von Bryson DeChambeau lernen können

Auf dem Bild sehen wir Bahn elf des »Winged Foot Golf Club«, dem Austragungsort der US Open 2020. Deutlich auf der Grafik zu erkennen: Nach seinem Drive hatte Bryson eine Distanz von 40 Metern zum Grün zu überwinden. Die TOP 2 bis 5 hatten in allen vier Turnierrunden durchschnittlich eine Distanz von 117 Metern zum Grün nach dem Abschlag.

Lange Drives, gekonnte Trouble-Shots​​ sowie sichere Putts waren der Garant für die Deklassierung der Konkurrenz.

Wie hat Bryson DeChambeau das geschafft?

Bryson ist als Tüftler bekannt und wird von seinen Tour-Kollegen als verrückter Professor (»Mad Scientist«) bezeichnet, da er sehr analytisch und strukturiert seine Ziele angeht und verfolgt. Im Winter 2019 fasste er den Beschluss, seine Drive-Länge zu optimieren. Durch gezieltes Krafttraining sowie eine Umstellung der Ernährung in Kombination mit Eiweiß-Shakes legte Bryson an Muskeln, Kraft und Körpermasse zu. Sein breites Kreuz sticht deutlich hervor:

Ein wichtiger Faktor für lange Drives ist die (Schwung)Masse, die Bryson nutzt, um seinen Schlägerkopf maximal zu beschleunigen. Außerdem schwingt er schneller auf: Die im Aufschwung erzeugte Energie setzt er im Durchschwung ein.

Vorgehensweise, um mehr Länge zu erreichen

Mit meinem Wissen als Diplom Sportwissenschaftler und Long Drive Champion arbeite ich als Personal Trainer nach folgendem Plan mit meinen Klienten:

  • Schritt 1: körperliche Analyse und biomechanische Analyse
  • Schritt 2: Diszipliniertes und strukturiertes Training (Kraft+Beweglichkeit)
  • Schritt 3: Dynamische und explosive Schwünge (Vollgas!)
  • Schritt 4: Handicap verbessern

Ein für Amateure extrem wichtiger Faktor ist die Beweglichkeit, die sich gezielt steigern lässt. So ist ein Lockern und Aufwärmen der Gelenke vor den ersten Schlägen elementar wichtig.

Die Steigerung der Beweglichkeit lässt sich mit Golfschwung-spezifischen Übungen erreichen, um folgende Kräfte im Schwung zu verbessern oder überhaupt erst einzusetzen. Dies sind:

  • Die Rotationskraft
  • Die Kraft der Gewichtsverlagerung
  • Die Vertikalkraft

Welche Rolle diese drei Kräfte spielen, kannst Du hier erfahren. Als Beispiel möchte ich Dir folgende Beweglichkeitsübung zeigen, um Deine Rotationskraft zu steigern:

Mehr Tipps für mehr Schlagweite findest Du in meinem Online-Kurs:


longdrive 1 212x300 - Endlich haut mal einer richtig drauf! Was wir von Bryson DeChambeau lernen können

400 Meter Drives

Robin Horvath hält mit 405 Metern den europäischen Rekord für den längsten gemessenen Drive. In diesem Online-Kurs verrät Robin seine Schwunggeheimnisse mit denen jeder Amateur an Weite gewinnen wird.

  Mehr erfahren


🏌️
Online-Golfkurse
Endlich gutes Golf spielen! Entdecke die Golfkurse der »GOLFSTUN.DE Akademie«.
Robin

Robin

Als Personal Trainer und Ernährungsberater betreut Robin Horvath Freizeitsportler und professionelle Golfer. Außerdem ist er Long Drive Professional und ist europäischer Rekordhalter für den längsten Drive.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Klaus Schilling

Ich verstehe noch nicht, wie der schnelle Aufschwung zu einem schnelleren Durchschwung führen kann. Da muss doch erst einmal für den Richtungswechsel Bremsenergie aufgebracht werden. Erhöhung der Geschwindigkeit führt m.E. schon zu Kontrollproblemen. Wenn jetzt auch noch ein Richtungswechsel dazu kommt ...?

Preisvergleich

Im Preisvergleich findest Du über 60.000 Golfprodukte von mehr als 25 Golf-Shops.
Preisvergleich

Golfschwung

Im Ratgeber gibt es hilfreiche Videos zum Golfschwung mit Tipps von Golflehrern.
Ratgeber

Golfkurse

Mit den Golfkursen von GOLFSTUN.DE wirst Du ein besserer Golfer.
Golfkurse

Neues Buch: Golfschwung mit dem Driver

Mach den Driver zu Deinem Lieblingsschläger! Konstanz und Länge vom Abschlag sind eine wichtige Grundlage für niedrige Scores – und vor allem mehr Spaß auf der Runde.
Jetzt vorbestellen
Golfkurs Golfschwung

Kostenloser Online-Golfkurs

Trage Dich in den kostenlosen Newsletter von GOLFSTUN.DE ein und erhalte einen Gutschein für den Golfkurs »Golfschwung für Anfänger«. In dem Kurs lernst Du in 52 Video-Lerneinheiten den richtigen Bewegungsablauf und die Technik für einen konstanten Golfschwung.
Mehr erfahren

Kostenlose Golf-Tipps per E-Mail

Hier gibt es keinen SPAM. Der E-Mail-Versand erfolgt über Mailchimp. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

chevron-downmicrophoneyoutubeinstagramfacebook-officialcartrocketmenu-circlecross-circlegolfplayer

Fooore! Wenn Du auf GOLFSTUN.DE surfen möchtest, stimme der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen