⛳️Kostenloses E-Book »Besser in die Runde starten«
Herunterladen
GOLFSTUNDE

Der Pitch - Erklärung der Grundlagen für Anfänger

Christian Kurras
Über den Autor
Christian ist seit 2002 PGA Professional und Landestrainer des Landesverbandes Berlin-Brandenburg sowie A-Trainer des DGV/DOSB.

Was ist ein Pitch?

Ein Pitch ist ein hoher Annäherungsgschlag auf das Grün. Üblicherweise fliegt der Ball hierbei zwei Drittel und rollt ein Drittel der Strecke.

So spielst Du einen Pitch

In der Regel verwendest Du hierfür ein Wedge. Zum Beispiel das Pitching- oder das Sand-Wedge.

Die Ansprechposition ist folgende:

  • Du stehst schulterbreit.
  • Das Gewicht ist gleichverteilt.
  • Der Ball liegt mittig.
  • Du machst einen halben Schwung mit einem Winkel der Handgelenke.

Ein häufiger Fehler ist, mit dem Schläger unter den Ball zu kommen zu wollen. Was dann häufig passiert, ist ein Treffer mit der Kante.

Ein weiterer häufiger Fehler beim Pitch ist, dass die Handgelenke zu stark angewinkelt werden. Achte darauf, dass der Winkel zwischen Unterarm und Schlägerschaft nicht mehr als 90 Grad beträgt.

 

Der Pitch - Anleitung

Für einen guten Pitch, merke Dir Folgendes:

  • Die Hände sind in der Ansprechposition in der Mitte.
  • Der Ball liegt in der Mitte.
  • Du machst einen halben Schwung.
  • Der Winkel zwischen Unterarm und Schlägerschaft beträgt nicht mehr als 90 Grad.

Mit einem gut gespielten Pitch, landest Du näher an der Fahne und wirst Schläge sparen.

Übungsreihe: Die richtige Technik beim Pitchen


handgelenke pitchen 300x169 - Der Pitch - Erklärung der Grundlagen für Anfänger
Der korrekte Einsatz der Handgelenke beim Pitchen (Übung)
Mit dieser Pitch-Übung lernst Du, wie Du den Schläger richtig schwingst und die Handgelenke halten musst, um den Ball optimal zu treffen.

pitchen schwung 300x180 - Der Pitch - Erklärung der Grundlagen für Anfänger
Die Bewegung beim Pitchen üben
Mit dieser Übung trainierst Du die richtige Schwungbewegung beim Pitchen. Fang' mit Chip-Bewegungen an und vergrößere Deinen Schwung.

pitchen drei baelle 300x137 - Der Pitch - Erklärung der Grundlagen für Anfänger
Der richtige Treffmoment beim Pitchen (Übung)
Um den richtigen Treffmoment beim Pitchen zu üben, kannst Du Dir drei Golfbälle hinter Deinen Ball legen. Versuche dann, keinen der drei Bälle zu berühren.


Christian Kurras

Christian Kurras

Christian ist seit 2002 PGA Professional und Landestrainer des Landesverbandes Berlin-Brandenburg sowie A-Trainer des DGV/DOSB.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
Fotos und Bilder
 
 
 
Audio und Video
 
 
 
Andere Formate
 
 
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Preisvergleich

Im Preisvergleich findest Du über 60.000 Golfprodukte von mehr als 25 Golf-Shops.
Preisvergleich

Golfschwung

Im Ratgeber gibt es hilfreiche Videos zum Golfschwung mit Tipps von Golflehrern.
Ratgeber

Golfbücher

Mit den Golfbüchern von GOLFSTUN.DE wirst Du ein besserer Golfer.
Bücher

Kostenloses E-Book herunterladen

Kostenloses E-Book
Trage Dich in den kostenlosen Newsletter von GOLFSTUN.DE ein und erhalte die gratis Ausgabe von »Besser in die Runde starten« zum Download.
Mehr erfahren

Kostenlose Golf-Tipps per E-Mail

Hier gibt es keinen SPAM. Der E-Mail-Versand erfolgt über Mailchimp. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

facebook-squareyoutube-squareinstagrambookcartmagnifiergolfplayer
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram

Fooore! Wenn Du auf GOLFSTUN.DE surfen möchtest, stimme der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen