Ausrüstung & Zubehör / Blog

Die besten Driver 2017

Du hast den Überblick verloren, welche Driver es auf dem Markt gibt? Diese Übersicht zeigt Dir die besten Driver 2017 in alphabetischer Reihenfolge.

Beste Driver 2018

Hier geht es zur Übersicht der besten Driver der Saison 2018.

Callaway Great Big Bertha Epic

Epic

Callaway GBB Epic

Für die Golfsaison 2017 stellt Callaway mit dem Modell Big Bertha Epic ein technologisch neue Wunderwaffe vor. Sehr viel Fleiß wurde bei der Entwicklung des neuen Driver in das Material und die Jailbreak-Technologie gesteckt. Wir stellen die neue Technologie im folgenden detailliert vor.

Aktuelle Preise
5 Angebot(e) unserer Werbepartner, Stand: 19.11.2018

Callaway Great Big Bertha EPIC
Callaway Great Big Bertha EPIC
170,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golfshop.de

Callaway Great Big Bertha Epic
Callaway Great Big Bertha Epic
249,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golfshop.de

Callaway Epic Hybrid
Callaway Epic Hybrid
269,90 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei all4golf

Callaway Great Big Bertha Epic
Callaway Great Big Bertha Epic
380,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golfshop.de

Callaway Epic Great Big Bertha
Callaway Epic Great Big Bertha
399,99 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei all4golf


Maximale Reichweite durch die Jailbreak Technologie

Es handelt sich hierbei um eine Innovation, wie der Schläger im Treffmoment reagiert, um im Durchschnitt die möglichst maximale Reichweite zu erzielen. Direkt hinter der Schlagfläche sind dazu zwei Kanäle verbaut. Diese Konstruktion gab es so noch nie und ermöglichen eine höhere Übertragung der Geschwindigkeit auf den Ball. Auf diese Weise führt die neue Jailbreak Technologie von Callaway beim GBB Epic zu mehr Länge.

Aerodynamischer Schlägerkopf für hohe Speed-Werte

Mit dem Wissen von Experten aus dem Bereich Aerodynamik wurde der Schlägerkopf für höchste Geschwindigkeit designt. Die Form erzeugt damit einen optimierten Luftstrom, woraus Geschwindigkeit und Länger resultieren.  

Fehlerverzeihend dank Exo-Cage Konstruktion

Bei der Entwicklung des Great Big Bertha Drivers wurde wiedermals viel Carbon im Schlägerkopf verbaut. Dadurch zeichnet sich der GBB Epic mit dem leichtesten Schlägerkopf im Vergleich mit anderen Callaway Modellen aus. Der Kopf wiegt gerade einmal 9,7 Gramm. Durch die Exo-Cage-Form und das Material verteilt sich das Gewicht des Drivers beim Schlag nach hinten bzw. unten, wodurch dieser sehr fehlerverzeihend und einfach zu spielen gilt.

Für welches Handicap ist der Callaway GBB Epic geeignet?

Der GBB Epic wurde für mittlere bis hohe Handicapper entwickelt. Bessere Spieler finden mit dem GBB Epic Sub Zero das passende Modell.

Cleveland Launcher HB Driver

Cleveland Launcher HB Driver

Cleveland Launcher HB Driver

Mehr Weite und gerade Drives ist das Ziel des neuen Cleveland Launcher HB Driver. Ultraleicht wurde der Schlägerkopf neu gestaltet. Mit einer Flex-Fin Technologie wird eine höhere Ballgeschwindigkeit erzeugt. Das Konzept geht auf, so dass der Schläger tolle Länge verspricht.

Es wird bei Cleveland von einer neuen Generation gesprochen. Einen Driver, der Distanz, Geschwindigkeit und dazu noch Kontrolle beherrscht, gab es noch nie. Der neue Cleveland Launcher HB Driver zeigt mit der neuen HiBore Technologie wie es geht.

Der HiBore Schlägerkopf schafft mehr Weite

Mit dem neuen HiBore Schlägerkopf hat Cleveland den Schwerpunkt nach unten verlagert. Das reduziert den Spin im Treffmoment und führt zu weiteren Schlägen. So tief wie möglich ist ebenso der beste Punkt für das Gewicht im Schlägerkopf, wenn der Schläger fehlerverzeihend sein soll. Somit führt der Launcher HB Driver zwei Eigenschaften mit sich, die gerade Drives in die Mitte des Fairways versprechen.

Kompression und Dekompression mit der Flex-Fin Technologie

Je mehr Energie im Treffmoment freigesetzt werden kann, desto weiter fliegt der Ball beim Abschlag. Mit der Flex-Fin Technologie von Cleveland wird das unterstützt. In Kombination mit dem Launcher Cup Face, kann die Energie über die komplette Schlagfläche entstehen. Der Cleveland Launcher HB Driver ist demzufolge sehr fehlerverzeihend.

Ultra-leicht in einer kompakten Einstellung

Als weitere Änderung hat Cleveland sich für eine sehr leichte Hostel-Entwicklung entschieden. Diese Verbindung zwischen Schaft und Schlägerkopf gibt es nicht wie bei anderen Drivern in unterschiedlichen Einstellungen. Mit der Konfiguration hat sich Cleveland jedoch bewusst für Länge und Fehlerverzeihung entschieden und somit das Gewicht im tiefsten Punkt des Schlägers platziert.

Für welches Handicap ist der Cleveland Launcher HB Driver geeignet?

Cleveland hat den Schläger für Handicapper zwischen 10 und 20 entwickelt. Mit Setup Länge und Sicherheit, können aber auch höhere Handicapper einen Versuch mit dem Driver wagen.

Cobra F-MAX Driver

Cobra F-MAX Driver

Cobra F-MAX Driver

Beim Cobra F-Max Driver handelt es sich um das leichteste Modell im kompletten Sortiment. Die Gewichtsverteilung und die ausgewählten Materialien wurden so optimiert, dass bei einer moderaten Schlägergeschwindigkeit höchste Fehlerverzeihung geboten ist.

Aktuelle Preise
5 Angebot(e) unserer Werbepartner, Stand: 19.11.2018

Cobra F-Max OS Driver - gebraucht
Cobra F-Max OS Driver - gebraucht
149,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei mygolfoutlet.de

Cobra F-Max OS Driver - gebraucht
Cobra F-Max OS Driver - gebraucht
149,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei mygolfoutlet.de

Cobra F-Max OS Driver Herren
Cobra F-Max OS Driver Herren
199,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei mygolfoutlet.de

Cobra F-Max OS Driver Damen
Cobra F-Max OS Driver Damen
199,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei mygolfoutlet.de

Cobra F-Max OS Driver
Cobra F-Max OS Driver
199,90 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei all4golf


Der Cobra F-Max Driver wurde darauf ausgerichtet, noch mehr Fairways zu treffen. Dafür wurde viel Gewicht eingespart und der Schläger somit besonders für Spieler mit einer mittleren Schlägerkopfgeschwindigkeit konfiguriert. Folgende Eigenschaften machen den Cobra Driver besonders:

Gewichtsreduzierung am kompletten Schläger

Vom Schlägerkopf, über den Schaft bis zum Griff wurde an Gewicht eingespart. Diese ultra-leichte Konstruktion unterstützt besonders Spieler mit einer mittleren Schlägergeschwindigkeit. Der Schläger ist einfacher zu halten, dadurch aus besser auf der idealen Schwungbahn zu bewegen. Die Verbesserungen werden sich schnell zeigen, denn trotz der mittleren Geschwindigkeit besteht eine hohe Kraftübertragung im Treffmoment.

Optimierter Schlägerkopf mit Titanium Schlägerblatt

Der Schlägerkopf ist so aufgebaut, dass im hinteren und unteren Teil ein fixes Gewicht eingelegt wurde. Das sorgt für mehr Fehlerverzeihung im Treffmoment. In Kombination mit der aus 6-4 Titanium gefrästen Schlägfläche gibt es einen großen Bereich für den optimierten Treffmoment. Trotz nicht perfekt mittig getroffener Bälle wird genügen Speed übertragen, so dass eine gute Länge und ein stabiler Ballflug erzeugt wird.

Zwei Modelle für Offset Hosel oder Straight Neck Hosel

Wer sich für den Cobra F-Max Driver entscheidet, hat die Wahl zwischen einem Offset Hosel und einem Straight Neck Hosel. Diese beiden Einstellungen beschreiben den Winkel, wie der Schaft mit dem Schlägerkopf zusammenhängt. Bei Offset liegt der Fokus auf dem Draw und somit auf dem Spielen einer Flugkurve.

Ab welchem Handicap ist der Cobra F-Max Driver geeignet?

Der Driver ist mit seinen Eigenschaften für Spieler eines höheren Handicaps ausgerichtet. Je nach Schwunggeschwindigkeit können aber auch bessere Spieler vom Cobra F-Max Driver profitieren.

Mizuno JPX900 Driver

Mizuno JPX900 Driver

Mizuno JPX900 Driver

Bei den Eisen bietet Mizuno bereits hohe Qualität und überzeugt sowohl Experten als auch Spieler. Mit dem JPX 900 stellt Mizuno nun auch einen Driver vor, der sich im Markt mit höchstmöglicher Individualität positionieren kann.

Aktuelle Preise
1 Angebot(e) unserer Werbepartner, Stand: 19.11.2018

Mizuno JPX-900 Hot Metal Eisensatz
Mizuno JPX-900 Hot Metal Eisensatz
599,90 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei all4golf


Der Mizuno JPX 900 lässt sich mit Schrauben und Gewichten individuell auf das eigene Schlagverhalten und die jeweilige Ballgeschwindigkeit einstellen. Detailliert wurde beim JPX 900 auf folgendes geachtet.

3 Fast-Tracks und 2 Gewichte für individuelle Einstellmöglichkeiten

Im Vergleich mit anderen Drivern zeigt der Mizuno JPX 900 anhand der Einstellmöglichkeiten höchste Flexibilität. Es gibt 3 Fast-Tracks und 2 Gewichte, mit welchen sich der Schläger für Draw und Fade individuell einstellen lässt. Zudem nutzt Mizuno ein Quick Switch-Hosel für die Anpassung des Lofts.

Höchste Ballgeschwindigkeit für mehr Länge

Für die maximale Ballgeschwindigkeit beim Abschlag wurde das Schlägerblatt und der Schlägerkopf optimiert. Durch die Dicke des Schlägerblatts gibt es eine hervorragende Kraftübertragung im Treffmoment auf den Ball. Diese zeigt sich auch bei nicht mittig getroffenen Bällen, was eine hohe Fehlerverzeibarkeit ausmacht.

Design übermittelt positives Feedback ans Gehirn

Das Design vermittelt Selbstvertrauen und gibt dem Spieler ein Gefühl, der JPX 900 sei leicht zu spielen. Hierfür wurde der Schlägerkopf länger, breiter und viel flacher geformt. Das Design wurde zusammen mit Golf Pros entwickelt.

Für welches Handicap ist der Mizuno JPX 900 zu empfehlen?

Der Driver ist für jede Handicapklasse zu empfehlen. Mit den vielen Einstellmöglichkeiten eignet er sich jedoch eher für ein mittleres bis niedriges Handicap.

PING G400

PING G400

Das neuste Driver-Modell von PING ist der G400 Driver. Zu seinen wichtigsten Eigenschaften zählt die Stabilität und die verbesserte Aerodynamik. Das Ziel soll sein, mit dem Driver länger zu spielen und trotzdem mehr Fairways zu treffen.
Konkret wurde sowohl am Design, als auch am Material gearbeitet. Der PING G400 Driver erreicht damit höhere Geschwindigkeiten.

Aktuelle Preise
3 Angebot(e) unserer Werbepartner, Stand: 19.11.2018

Ping G400 Driver
Ping G400 Driver
419,90 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei all4golf

Ping G400 Max Driver Herren
Ping G400 Max Driver Herren
425,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei mygolfoutlet.de

Ping G400 Driver Herren
Ping G400 Driver Herren
425,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei mygolfoutlet.de


Die neue Schlagfläche nennt sich T9S+

Wie bei den meisten Drivern wurde auch beim PING G400 Driver wiedermals an der Schlagfläche optimiert. Die neue T9S+ ist dünner und leichter und verfügt daher über eine noch bessere Dehnbarkeit. Das erhöht im Impact die übertragene Geschwindigkeit auf den Ball und erzeugt mehr Weite.

Ein Tungsten Gewicht sorgt für die Gewichtsverteilung

Das Gewicht im Schlägerkopf wurde durch einen Einsatz von Tungsten im hinteren Teil verändert. Die Gewichtsverteilung ist somit darauf ausgerichtet, dass der Schläger eine höhere Fehlerverzeihung und konstante Schläge unterstützt. Für das Fine-Tuning des Schlägers kann mit dem Loft um ein Grad gespielt bzw. justiert werden.

Dragonfly Technologie spart Gewicht

Die eingesetzte Dragonfly Technologie macht den Schläger nochmal leichter. Das wirkt sich ebenfalls auf die Performance und die Aerodynamik aus. Auf der Krone befindet sich beim PING G400 Driver eine ultra-dünne Schicht mit einem ganz feinen Rand. Mit dieser Gewichtseinsparung besticht der PING G400 Driver mit seiner Präzision und erhöhten MOI Werten.

Für welches Handicap ist der PING G400 Driver zu empfehlen?

Der Driver lässt sich mit jedem Handicap gut spielen. Die Eigenschaften unterstützen sowohl Anfänger, die mehr Fairways treffen, als auch Profis, die mehr Weite auf dem Fairway erreichen möchten.

TaylorMade M1 Driver

M1 Driver von TaylorMade

M1 Driver von TaylorMade

Beim TaylorMade M1 Driver wurde besonders auf Gewichtsreduktion und Individualität geachtet. Die Entwickler haben mit dem M1 demzufolge eine Neuheit in der M-Serie geschaffen.

Die Besonderheit der M-Modelle ist die Kombination aus einem Titan-Korpus mit einer ultraleichten Krone aus Kompositions-Kunststoff. Mit dem TaylorMade M1 Driver ist den Ingenieuren ein neuer Step gelungen. Folgende Änderungen wurden technisch umgesetzt:

Verwendung von 43 % Carbon

Beim Material hat sich TaylorMade für noch mehr Carbon entschieden. Das macht den Schläger insgesamt leichter und somit einfacher zu spielen. Die Krone, als auch die Sohle enthalten beim M1 nun einen Anteil von 43 % Carbon und mit der Ti 9-1-1 Titanlegierung wurde eine leichter Variante gefunden. Das Gewicht des Schlägerkopfs wurde mit diesen Änderungen allgemein reduziert und der Schwerpunkt tiefer platziert.

Mehr Individualität mit dem T-Track-Gewichtssystem

Damit jeder Spieler den perfekten Schläger nach seinen Wünschen spielen kann, wurde das T-Track-System verfeinert. Es gibt nun weitere Einstellungsmöglichkeiten, mit denen sich der Schläger von Fade bis Draw optimieren lässt. Auch am Loft lassen sich 4 Optionen wählen, so das der M1 Driver von TaylorMade sehr individuell ist.

Schlägerkopf mit größerer Auflagefläche

Den Schlägerkopf haben die Entwickler zwar nicht vergrößert, allerdings die Form geändert. Die Krone misst weiterhin 460 cc an Volumen, hat allerdings nun eine größere Auflagefläche. Das schafft auf der Unterseite den Platz für die verlängerten Schieberegler.

Für welches Handicap ist der TaylorMade M1 Driver geeignet?

Der M1 Driver ist nicht an eine spezielle Handicap-Klasse ausgerichtet. Sowohl Spieler mit einem hohem, als auch mit einem niedrigen Handicap werden ihre Freude mit dem Schläger von TaylorMade haben.

TaylorMade M2 Driver

TaylorMade M2 Driver

TaylorMade M2 Driver

Der Neue M2 Driver von TaylorMade ähnelt dem Vorgänger sehr. Bei den technischen Faktoren hat sich jedoch einiges geändert. Mit dem Driver steht für die Golfsaison 2017 Länge und maximale Fehlerverzeibarkeit im Fokus anstatt Personalisierung.

Aktuelle Preise
5 Angebot(e) unserer Werbepartner, Stand: 19.11.2018

Taylor Made M2 2017 Driver
Taylor Made M2 2017 Driver
175,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golfshop.de

Taylor Made M4 Driver, Herren
Taylor Made M4 Driver, Herren
299,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golflaedchen.de

Taylor Made M4 Driver, Damen
Taylor Made M4 Driver, Damen
299,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golflaedchen.de

Taylor Made M4 D-Type Driver,
Taylor Made M4 D-Type Driver,
299,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golflaedchen.de

Taylor Made M4 D-Type Driver,
Taylor Made M4 D-Type Driver,
299,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golflaedchen.de


Die Ingenieure von TaylorMade haben sich bei ihrem neuen Driver M2 auf den Klang und Performance-Werte für mehr Weite und Fehlerverzeihung konzentriert. Im folgenden werden  die Neuheiten detailliert vorgestellt.

Neue Geocoustic-Technologie für Sound und Aerodynamik

Für den M2 Driver wurde ein komplett neuer Klang entwickelt. Durch mehr Steifigkeit und die außenliegenden Sound-Rippen erzeugt der Driver M2 einen professionellen und angenehmen Klang im Treffmoment. Zusammen mit der Geometrie des Schlägerkopfs liegt der Fokus beim TaylorMade M2 auf Länger und Fehlerverzeihung.

Ultra leichter Schläger mit Titan 9-1-1 Körper

Der Kopf des TaylorMade M2 besteht aus einem super leichten Titan 9-1-1. Dadurch konnte, ohne den Schwerpunkt des Schlägers zu verändern, Gewicht eingespart werden. In Kombination der Änderungen verzeichnet der TaylorMade M2 das höchste Trägheitsmoment (MOI) aller TaylorMade Driver.

Reichweite und Fehlerverzeihung durch Speed Pockets

Bei der Krone konnte TaylorMade Gewicht einsparen, wodurch die Gewichtverteilung weiter nach hinten und unten verlegt wurde. Auf diese Weise gibt es zudem eine höhere Ballgeschwindigkeit und einen längeren Ballflug. Diese Länge wird auch bei nicht mittig getroffenen Bällen erreicht.

Fragen

Für welches Handicap ist der TaylorMade M2 Driver geeignet?

Der Driver richtet sich an alle Handicap-Klassen und die Spieler, die auf individuelle Einstellungen verzichten können.

Titleist 917 D2

Titleist 917 D2

Titleist 917 D2

Der Titleist 917 D2 Driver richtet sich an Golfer jeden Niveaus und bietet eine hohe Fehlertoleranz sowie maximale Weite. Hierzu wurden an einer aktiven Rückfederung und hoher Geschwindigkeit gearbeitet. Außerdem trägt der Driver wieder die klassisch, grauen Metallic-Farben, worüber sich echte Titleist-Fans sicher freuen werden.

Aktuelle Preise
1 Angebot(e) unserer Werbepartner, Stand: 19.11.2018

Titleist 917 D2 Driver
Titleist 917 D2 Driver
349,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golfshop.de


Mit dem neuen Titleist 917 D2 setzt Titleist optisch auf Retrodesign und bekannte Elemente. Technisch ist der Driver mit neuen Eigenschaften für alle Spielklassen entworfen worden. Der SureFit® CG-Gewichtseinsatz und das SureFit-Hosel ermöglichen eine individuelle Einstellung. Im folgenden stellen wir den Schläger detailliert vor.

Die SureFit® CG Technologie ermöglicht eine einzigartige Anpassung

Die Gewichtseinstellungen des Titleist 917 D2 lassen sich für jeden Spielertyp verändern und somit die Flugbahn des eigenen Schlags unterstützen. Hierzu lassen sich die Gewichtseinsätze (zwischen 8 und 16 Gramm) austauschen und nach Fade oder Draw ausrichten. Zudem gibt es 16 unterschiedliche Varianten für das Setting von Lie und Loft mit dem SureFit®-Hosel. Darüber kann jeder Spieler die Abschlagskontrolle und die durchschnittliche Weite maximieren.

Hohe Ballgeschwindigkeit auch neben dem Sweet-Spot

Der 460 cc große Schlägerkopf wurde mit neuer Rückfederungs-Technologie entwickelt, um eine höhere Ballgeschwindigkeit auch bei nicht mittig getroffenen Bällen zu erzeugen. Hierzu befindet sich direkt hinter dem Schlägerblatt der Sohlenkanal, der aktiv für mehr Geschwindigkeit zurückfedert. Dadurch startet der Ball mit weniger Spin und einer höheren Geschwindigkeit, wodurch mehr Länge auf dem Fairway erreicht wird.

Optimiertes Schlaggefühl und tour-valide Klangfrequenz

Der Klang des Schlägers wurde mit Experten optimiert, um eine professionelle Resonanz zu erhalten. Der Sound gibt einem Spieler ein Feedback auf die Qualität seines Schlages. Durch den Titleist 917 D2 wird das Vertrauen in den eigenen Schlag gestärkt und ein angenehmes Schlaggefühl erzeugt.

Für welches Handicap ist der Titleist 917 D2 geeignet?

Im Prinzip ist der Driver für alle Spielklassen geeignet. Eine Optimierung mit dem SureFit® CG-Gewichtseinsatz macht allerdings erst ab einem Niveau mit einem gleichbleibenden Schwung ernsthaft Sinn.

Wo liegt der Unterschied zwischen dem Titleist 917 D2 und dem Titleist 917 D3?

Der Unterschied zeigt sich in der Form des Schlägerkopfes und hat somit Auswirkungen auf den Ballflug. Der D2 fehlerverzeihender. Der D3 richtet sich demnach etwas mehr an ambitionierte Golfspieler.

Welches Standardgewicht ist beim Titleist 917 D2 enthalten?

Standardmäßig wird der Titleist 917 D2 mit einem Gewicht von 12 Gramm ausgeliefert. Je nach Wunsch kann das vom Golf-Shop aber auch bereits ausgetauscht werden.

Wilson Staff D300 Driver

Wilson Staff D300 Driver

Wilson Staff D300 Driver

Den Wilson Staff D300 Driver gibt es sowohl als Variante für Damen und Herren. Mit dem Schläger verspricht Wilson vor allem Länge, aber auch Sicherheit. Der Wilson Staff D300 ist zudem ein ultra leichter Driver.

Aktuelle Preise
5 Angebot(e) unserer Werbepartner, Stand: 19.11.2018

Wilson Staff D300 Driver Herren
Wilson Staff D300 Driver Herren
229,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei mygolfoutlet.de

Wilson Staff D300 Driver
Wilson Staff D300 Driver
229,90 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei all4golf

Wilson Staff D300 Driver, Herren
Wilson Staff D300 Driver, Herren
229,90 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golflaedchen.de

Wilson Staff D300 Driver, 10,5°,
Wilson Staff D300 Driver, 10,5°,
229,90 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golflaedchen.de

Wilson Staff D300 Driver, 13,5°
Wilson Staff D300 Driver, 13,5°
229,90 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golflaedchen.de


Wilson Staff hat bei seinem neuen Modell, dem D300, an Technologie nachgerüstet. Sowohl in Punkto Aerodynamik, Gewicht und Individualität gibt es Neuigkeiten zu verzeichnen. Im folgenden wird der Wilson Staff D300 Driver genauer vorgestellt.

Neues und aerodynamisches Design mit Micro Vortex Generators

Der große Schlägerkopf in matt-schwarz gibt dem Spieler Selbstvertrauen. Aber auch technisch hat sich der D300 weiterentwickelt. Die Form ist auf wenig Luftwiderstand ausgerichtet und erstmals kommen die Micro Vortex Generators zum Einsatz. Eine ganz neue Technologie, die sich auf der Krone befindet. Die tropfen-ähnlichen Aufsätze geben dem Auge zum einen einen besseren Fokus, zum anderen sorgen diese für höhere Schlägerkopfgeschwindigkeit und damit mehr Distanz. In Kombination mit dem vergrößerten Sweet Spot ist der D300 demnach ideal für lange Drives.

Im Vergleich ein sehr leichter Schläger

Beim Wilson Staff D300 Driver handelt es sich um ein absolutes Leicht-Modell. Dieser lässt sich ebenso leicht schwingen und verzeichnet gute Werte bei der Schlägerkopfgeschwindigkeit. Der D300 unterstützt somit Damen und Herren ab einer mittleren Schlaggeschwindigkeit.

Individuell anpassbar mit neuer Hosel Technologie

Über die neu konzipierte Hosel-Technologie lässt sich der Wilson Staff D300 auch an unterschiedliche Spieler-Typen anpassen. Das System ist sehr einfach zu verwenden und mit wenigen Klicks am Schlägerkopf switchst du zwischen den 6 Modi. Dabei gibt es sogar 3 unterschiedliche Varianten für den Draw.

Für welches Handicap ist der Wilson Staff D300 geeignet?

Der Driver richtet sich an Einsteiger, die sich gezielt beim Driver verbessern möchten. Für Handicap 25-54 ist der D300 zu empfehlen.

Christophe

Christophe

Christophe hat GOLFSTUN.DE in's Leben gerufen, um anderen Golfern den Einstieg in den Golfsport zu erleichtern.

Kostenloses E-Book

Hol Dir das kostenlose E-Book "Besser in die Runde starten". Personal Coach Nino Gräser zeigt Dir, wie Du Dich in nur 7 Minuten perfekt aufwärmst.

Kostenloses E-Book

Golf-Schnäppchen

Restposten und Sonderangebote aus über 20 verschiedenen Golf-Shops.

Jetzt sparen


Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*