GOLFSTUNDE

Drive

Der Drive ist der erste Abschlag zu Beginn eines neuen Lochs. Der Schläger der Wahl für den Drive ist der Driver, der dank seiner Form eine größtmöglichste Abschlagsweite erreichen kann.

Distanzschläger für den Drive

drive 300x200 300x200 - Drive

Drive © kungverylucky - Fotolia.com

Der Driver besteht aus Holz und kann den Ball dank seiner Neigung sehr weit schlagen vom Tee aus. Der Loft, als die Neigung des Schlägerkopfes ist verantwortlich für seine guten Eigenschaften zu Beginn eines neuen Lochs. Variierend zwischen sechs und 12 Grad Neigung, erreichen geübte Golfer am Drive Abschlagsweiten zwischen 200 und 280 Metern.
Wird ein Par 3 Loch gespielt, spielt ein weit geschlagener Drive keine sehr entscheidende Rolle. Wegen des kurzen Weges zur Fahne kommt der Driver gar nicht zum Einsatz. Für Anfänger ist dieser Schläger ebenfalls nicht geeignet. Sie sollten sich zuvor mit anderen Schlägern vertraut machen und den Drive trainieren. Gute Abschläge erreicht mit dem Driver nur ein Spieler mit Erfahrung.

Entscheidend für den Drive

Für die maximale Weite am Drive sind folgende Faktoren ausschlaggebend:

  • korrekte Schwungtechnik
  • ein an den Golfer angepasster Driver
  • eine möglichst hohe Schlägerkopfgeschwindigkeit bei Ballberührung

Entscheidend für die Geschwindigkeit

Die Schlägerkopfgeschwindigkeit selbst am Drive addiert sich aus folgenden Summanden:

  • optimale Körperdrehung
  • Armradius
  • Der Lag (Entwinkeln des rechten Arms und der Handgelenke)
🏌️
Online-Golfkurse
Endlich gutes Golf spielen! Entdecke die Golfkurse der »GOLFSTUN.DE Akademie«.

Christophe

Christophe hat GOLFSTUN.DE in's Leben gerufen, um anderen Golfern den Einstieg in den Golfsport zu erleichtern.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Kostenloser Online-Golfkurs

Du möchtest die Grundlagen des Golfspiels kennenlernen? In diesem Online-Kurs nimmt Dich PGA Professional Marcus Bruns virtuell mit auf den Golfplatz und erklärt Dir alles, was Du auf dem Weg zur Platzreife über Golf wissen solltest.
Mehr erfahren

Golf-Podcasts zum Thema »Drive«

#82 Der Chip-Drive
Ein Drive, bei dem die Bälle gerade fliegen und auch noch auf dem Fairway landen? Mit dem Chip-Drive wird Dir das gelingen! In dieser Folge lernst...
#73 Live-Podcast: Driver-Fitting
Eine ganz besondere Folge: Live von der Driving Range könnt Ihr per Podcast Chris' Driver-Fitting anhören. Wie viel Meter kann Marcus beim Fitting...
#69 Golfschwung mit dem Driver – 9 wichtige Faktoren
Unser Buch »Golfschwung mit dem Driver« ist erschienen. Wir stellen 9 wichtige Faktoren für lange und konstante Drives vor. Außerdem hat Marcus...
#60 Slice mit dem Driver
Der Griff, die Schwungbahn und die Position der Handgelenke im höchsten Punkt – das sind die drei häufigsten Ursachen für den Slice mit dem...
#57 Die Auswahl des Drivers
Beim Driver kommt es auf verschiedene Faktoren an, damit er auch wirklich zu Dir passt. Worauf Du beim Kauf eines Drivers achten solltest, erfährst...

Kostenlose Golf-Tipps per E-Mail

Kostenlos eintragen

Hier gibt es keinen SPAM. Der E-Mail-Versand erfolgt über Mailchimp. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

chevron-downmicrophoneyoutubeinstagramfacebook-officialmenu-circlecross-circle

Fooore! Wenn Du auf GOLFSTUN.DE surfen möchtest, stimme der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen