Ausrüstung & Zubehör / Blog

Garmin Approach S60 – Mehr als eine Golfuhr

Garmin, mit Navigationsgeräten bekannt geworden, hat sich inzwischen fest mit GPS-Uhren im Sportmarkt etabliert. Die Garmin Approach S60 ist eine GPS-Uhr für Golfer und das Flaggschiff des Schweizer Unternehmens.

Aktuelle Preise
5 Angebot(e) unserer Werbepartner, Stand: 19.05.2018

GARMIN APPROACH S60 GOLF GPS-UHR
GARMIN APPROACH S60 GOLF GPS-UHR
399,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei OnlineGolf

Garmin Approach S60
Garmin Approach S60
419,99 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei all4golf

Garmin Approach S60 Golf GPS
Garmin Approach S60 Golf GPS
449,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golf House

Garmin Approach S60 Golf GPS
Garmin Approach S60 Golf GPS
449,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golf House

Garmin Approach S60 Premium Golf
Garmin Approach S60 Premium Golf
549,95 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golf House


Elegante GPS-Uhr für Golfer

Auf den ersten Blick wirkt die Approach S60 von Garmin gar nicht wie eine multifunktionale Smartwatch. Das elegante Design macht die S60 alltagstauglich.

Mit einer einfachen Bewegung macht sich die eingebaute Technik bemerkbar: Das digitale Display wird beim Drehen des Handgelenks automatisch beleuchtet und zahlreiche Funktionen lassen über den Touchscreen bzw. die seitlichen Tasten ansteuern.

Seitliche Tasten

Seitliche Tasten

Der Touchscreen misst 1,2 Zoll und lässt sich auch bei Sonneneinstrahlung gut erkennen – auf dem Golfplatz sicherlich kein Nachteil …

Das Display ist scharf genug, um detaillierte Informationen darzustellen

Auf dem Platz lassen sich Entfernungen zum Grün, Hindernissen und sogar die gesamte Spielbahn darstellen – der sehr hohen Auflösung des Displays sei Dank.

Das Armband der S60 lässt sich sehr einfach wechseln (ohne Werkzeug) und die Uhr somit modischen Vorstellungen anpassen.

Das Design Deines Ziffernblattes kannst Du ebenfalls ändern.

Nur zwei von vielen Ziffernblättern

Nur zwei von vielen Ziffernblättern

Praktischer Helfer auf der Runde

Auf der Uhr lassen sich über 40.000 Golfplätze weltweit installieren, so dass die Uhr ohne Internetverbindung bzw. gekoppelten Smartphone funktionsfähig ist.

Die S60 kann weitaus mehr als nur die Entfernungen anzeigen. Eine automatische Schlagerkennung, die im Hintergrund läuft, erlaubt Auswertungen nach der Runde. Somit lassen sich unter anderem Schlagweiten und Fairway-Treffer auswerten. Wenn Du möchtest, kannst Du Dir die Weite Deines Schlages auch direkt auf der Runde einblenden lassen.

Du kannst auch Entfernungen zu Zwischenzielen anzeigen, wenn Du den gewünschten Punkt auf der dargestellten Spielbahn antippst.

Detailansicht Grün

Detailansicht Grün

Ebenfalls ein nettes Gimmick: Wenn Du keine freie Sicht zur Fahne hast, zeigt Dir die S60 die Richtung zum Grün an.

Außerdem kannst Du die Approach S60 als digitale Scorekarte nutzen. Sobald Du das Grün erreichst, kannst Du die Anzahl der benötigten Schläge eingeben und abspeichern.

S60 als Scorekarte

S60 als Scorekarte

Wenn Du den vollen Funktionsumfang der S60 nutzen möchtest, kannst Du sogar virtuelle Turniere gegen andere Golfer mit Garmin-Uhren spielen.

Die Akkulaufzeit der S60 beträgt im Golf-Modus etwa 10 Stunden. Im Uhr-Modus hält der Akku bis zu 10 Tage. Die S60 kann mit dem mitgelieferten USB-Kabel aufgeladen werden. Der Ladeanschluss befindet sich auf der Rückseite.

Ladeanschluss auf der Rückseite

Ladeanschluss auf der Rückseite

Mehr als eine Golf-Uhr

Die S60 bietet eine Vielzahl an Funktionen, die Dir das Leben auch außerhalb des Golfplatzes erleichtern: Wenn Du die Garmin Connect App auf Deinem Smartphone installiert, kann Deine S60 mit diesem kommunizieren. Du siehst eingehende Anrufe, SMS-Nachrichten, E-Mails und vieles mehr auf dem Display Deiner Uhr – oder lässt Dich per Vibration informieren.

Garmin S60 Verpackung

Die Garmin S60 ist nicht nur für Golfer interessant

Zum Glück kannst Du einstellen, was auf Deiner S60 angezeigt werden soll – und was nicht. Außerdem kannst Du einen Nicht-Stören-Modus für Deine Golfrunden konfigurieren.

Auf der Approach S60 sind mehrere App vorinstalliert. So kannst Du Dir Wetter-Daten, Kalendereinträge und Fitness-Aktivitäten anzeigen lassen. Hierfür sind verschiedene Aktivitätsprofile für andere Sportarten wie Schwimmen, Laufen oder Radfahren verfügbar.

Wetter-App der S60

Wetter-App der S60

Fazit zur Approach S60 von Garmin

Die Garmin S60 gehört zweifelsfrei zu den besten GPS-Golfuhren auf dem Markt. Das scharfe Display sticht im wahrsten Sinne des Wortes besonders hervor. Auch die gute Lesbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung ist ein großes Plus.

Der große Funktionsumfang der S60 ist Segen und Fluch zugleich. Die zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten erfordern ein wenig Zeit, damit alles so funktioniert, wie es soll. Ist das einmal gelungen, ist die S60 ein perfekter Begleiter … und das nicht nur auf dem Golfplatz.

Vorteile

  • Gestochen scharfes Display
  • Gute Lesbarkeit bei direktem Sonnenlicht
  • Umfangreiche Funktionen für den Golfplatz – auch das Messen von Zwischendistanzen ist möglich
  • Ergänzende Funktionen machen die S60 zur Smartwatch

Nachteile

  • Einstellungsmöglichkeiten erfordern etwas Einarbeitungszeit
  • Für die Nutzung der Smartwatch-Funktionen ist ein Smartphone erforderlich
Aktuelle Preise
5 Angebot(e) unserer Werbepartner, Stand: 19.05.2018

GARMIN APPROACH S60 GOLF GPS-UHR
GARMIN APPROACH S60 GOLF GPS-UHR
399,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei OnlineGolf

Garmin Approach S60
Garmin Approach S60
419,99 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei all4golf

Garmin Approach S60 Golf GPS
Garmin Approach S60 Golf GPS
449,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golf House

Garmin Approach S60 Golf GPS
Garmin Approach S60 Golf GPS
449,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golf House

Garmin Approach S60 Premium Golf
Garmin Approach S60 Premium Golf
549,95 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golf House


Christophe

Christophe

Christophe hat GOLFSTUN.DE in's Leben gerufen, um anderen Golfern den Einstieg in den Golfsport zu erleichtern.

Kostenloses E-Book

Hol Dir das kostenlose E-Book "Besser in die Runde starten". Personal Coach Nino Gräser zeigt Dir, wie Du Dich in nur 7 Minuten perfekt aufwärmst.

Kostenloses E-Book

Golf-Schnäppchen

Restposten und Sonderangebote aus über 20 verschiedenen Golf-Shops.

Jetzt sparen


5 Kommentare

  1. Hallo Christophe
    Die Bewertung der S60 hört sich ja gut an, ist mir aber leider etwas zu teuer. Wäre die S6 eine sinnvolle Alternative? Wo ist der Unterschied zwischen den Uhren?
    Danke für Feedback
    Heike

  2. Hallo Heike!

    Leider habe ich die S6 noch nicht ausprobiert. Auf jeden Fall sieht das Display deutlich schlechter aus. Die Frage ist sicherlich, welche Funktionen Dir wichtig sind. Hier findest Du noch ein paar günstigere Alternativen: https://golfstun.de/die-5-besten-gps-uhren-golf/

    Liebe Grüße,
    Christophe

  3. Hallo Christophe,
    vielen Dank für den ausführlichen Bericht. Hat mien Interesse an der Uhr duetlich verstärkt.
    Die Frage ist nur – und hierzu habe ich leider bisher keine vernünftigen bzw. brauchbaren Informationen gefunden: Darf man die Uhr bei Turnieren nutzen bzw. gar bei Mannschaftsspielen? Die Uhr soll ja auch einen Turniermodus haben…
    Dieser Punkt ist für mich offen gesagt ausschlaggebend für den Kauf. Meine Alternative wäre hier die Garmin S20.
    Freue mich über Dein Feedback.
    Beste Grüße
    Markus

  4. Hallo Markus!

    Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich beim Testen gar nicht die Option gefunden hatte, um sich die Infos (wie z.B. Gefälle) anzeigen zu lassen, die nicht im Turnier erlaubt sind. Ich bin der Meinung gelesen zu haben, dass die S60 in Turnieren verwendet werden kann, sofern sie im Turniermodus eingestellt ist. Ich werde aber unseren Regel-Experten Torben bitte, hier noch zu antworten.

    Liebe Grüße,
    Christophe

  5. Hallo Markus,

    grundsätzlich sind Entfernungsmesser aller Art – und zu denen gehört die Garmin S60 auch – im Turnierbetrieb nicht zugelassen, es sei denn, eine Platzregel erlaubt den Einsatz (R14-3, Anmerkung). Vorausgesetzt, es gibt eine entsprechende Platzregel sind Entfernungsmesser zugelassen, die alleine die Entfernung messen. Die S60 hat zwei Funktionen, die darüber hinaus gehen, den Pin Pointer (Kompass, der die Richtung zur Fahne mit Entfernung anzeigt) und die Plays Like Funktion, die dem Spieler sagt, wie sich der Schlag spielt (zB 60 Meter speilt sich aufgrund des Höhenunterschieds aber wie 100). Um die Uhr trotzdem im Turnier benutzen zu können gibt es hier den Turniermodus, bei dem diese beiden Funktionen außer Betrieb sind. Dann, und wenn es eine entsprechende Platzregel gibt, die den Einsatz von Entfernungsmessern erlaubt, kann die Uhr im Turnier verwendet werden.

    Anmerkung: Nach dem Entwurf der ab 2019 geltenden neuen Golfregeln (nR4.3 b. I) wird der Gebrauch von Entfernungsmessern grundsätzlich erlaubt sein, die Pin Pointer und Plays Like Funktion aber nach wie vor nicht. Es wird dann abweichend zu heute keine entsprechende Platzregel mehr benötigt, die Uhr aber dennoch im Turniermodus zu betreiben sein.

    Schönes Spiel

    Torben – golf-rules.com

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*