Golf-Training / Blog

Du bleibst beim Chippen mit dem Schläger im Boden hängen? Schluss damit!

Du verpasst mit einer guten Annäherung knapp das Grün. Und beim anschließenden Chip bleibst Du mit Deinem Schläger im Boden hängen.

Kommt Dir diese Situation bekannt vor?

Dann ist es wichtig, dass Du die Ursachen für fette Kontakte beim Chippen verstehst. Die Zusammenhänge erkläre ich Dir im folgenden Video.

Fette Kontakte beim Chippen – Problem und Lösung

Die größten Faktoren für das Steckenbleiben im Boden

Die häufigsten Ursachen für fette Chipps (also zu starken Bodenkontakt) sind folgende:

Hände in der Ansprechposition zu weit vorne

Wenn die Hände in der Ansprechposition zu weit vorne sind, neutralisiert Du den Loft Deines Schlägers. Die vordere Kante kommt hierbei zu stark ins Spiel und Du hast kaum noch Möglichkeiten, die Schlagfläche Deines Schlägers zu nutzen.

Ball zu weit rechts

Liegt Dein Ball in der Ansprechposition weit rechts, hast Du den gleichen Effekt wie eben: Der Schaft Deines Schlägers ist zu stark geneigt. Bodenhänger sind oft die Folge.

So verbessertes Du Deinen Ballkontakt beim Chippen

Achte auf folgende Punkte, um besser zu chippen:

1. Relativ neutrale Haltung des Schlägers

Versuche, den Schläger möglichst gerade zu halten. Deine Hände sind über dem Ball, Dein Schläger dahinter. Damit kommt die Schlagfläche Deines Schlägers besser an den Ball.

2. Ballposition in der Mitte

Liegt der Ball in Ansprechposition in der Mitte, ist die Neigung Deines Schaftes geringer. Das führt zu besseren Kontakten.

3. Greife kürzer

Wenn Du den Schläger etwas kürzer greifst, kannst Du ihn besser kontrollieren.

4. Achte auf den Rhythmus

Mach eine gleichmäßige Bewegung. Wenn Du im Durchschwung beschleunigst, führt das oftmals dazu, dass Deine Bewegung ungenau wird. Achte also darauf, dass Du so weit ausholst, dass Du mit der gleichen Bewegung locker durch den Ball schwingen kannst.

Christian Heuberger

Christian Heuberger

Christian ist Certified Golf Teaching Professional und unterrichtet in Graz und Umgebung. Zudem bietet er Urlaubs- und Intensivtrainings an.

Kostenloses E-Book

Hol Dir das kostenlose E-Book "Besser in die Runde starten". Personal Coach Nino Gräser zeigt Dir, wie Du Dich in nur 7 Minuten perfekt aufwärmst.

Kostenloses E-Book

Golf-Schnäppchen

Restposten und Sonderangebote aus über 20 verschiedenen Golf-Shops.

Jetzt sparen


Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*