Die Anti-Slice-Bewegung

Marcus Bruns
Über den Autor
Marcus ist PGA Professional und Golflehrer im Golfclub Syke. Er ist Buchautor, Podcaster und Gastautor in diversen Magazinen.

Desto länger der Schläger, desto größer der Slice. Bei einem Slice dreht sich der Ball mit einer starken Rechtskurve und landet meist dort, wo er nicht hin soll: Im Rough, im Wasser, im Aus. Beim Driver ist der Slice am schlimmsten.

Eine der größten Ursachen für einen Slice ist ein Schläger, der »von außen an den Ball kommt«. Oft liegt die Ursache in der rechten Schulter. Oder zumindest, wie Du die rechte Schulter bewegst.

Die Schulter richtig bewegen

Ein häufiger Fehler ist, die Schulter im Abschwung »in den Ball zu werfen«. Vermeide das! Mir ist klar, dass dieser Tipp so hilfreich ist wie ein Kühlschrank am Nordpol… Versuche einfach, die folgende Übung nachzumachen. Dabei bekommst Du Unterstützung: Deine Assistentin ist eine Wand!

cb no thumbnail - Die Anti-Slice-Bewegung

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Richtig greifen
Eine wichtige Voraussetzung ist, dass Du den Schläger »nicht zu schwach« greifst. Hier lernst Du, wie Du richtig greifst.

Der Anti-Slice-Abschwung

Also: Wir wollen, dass der Schläger »von innen« an den Ball kommt. Das bedeutet, dass wir die Hälfte des Balles treffen wollen, die uns zugewandt ist. Um die richtige Bewegung zu trainieren, brauchst Du einen Tour-Stick und eine Wand.

2 Angebot(e) unserer Werbepartner, Stand: 02.12.2022

mikado drill stix orange 4427047 1cRqFzGR1Ueuia 600x600 150x150 - Die Anti-Slice-Bewegung
Mikado Drill-Stix
9,99 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand bei All4Golf

legend tour sticks rot 4515109 19sQgyl4sNdt9G 600x600 150x150 - Die Anti-Slice-Bewegung
Legend Tour Sticks
11,99 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand bei All4Golf


Anti-Slice-Übung
  • Stell Dich etwa 20 cm vor eine Wand.
  • Greife einen Tour-Stick wie einen Golfschläger.
  • Schwinge auf, ohne die Wand zu berühren. Achte auf Deine Körperdrehung!
  • Leite den Abschwung ein, indem Du mit dem Ende des Sticks die Wand berührst.
  • Führe den Stick entlang der Wand, während Du ihn Richtung Ball bewegst.
  • Drehe Dich in den Ball. Der Schläger kommt dabei automatisch »von innen«.

Mit dieser Übung lernst Du, wie sich der Schläger im Abschwung bewegen muss, damit er von innen an den Ball kommt. Deine rechte bzw. hintere Schulter bewegt sich automatisch richtig, wenn das Ende des Sticks die Wand berührt. Führe diese Übung mehrmals aus. Schlage anschließend ein paar Bälle und schwinge langsam. Du wirst schnell merken, dass Deine Bälle deutlich weniger Rechtsdrall haben werden.

🏌️
Online-Golfkurse
Endlich gutes Golf spielen! Entdecke die Golfkurse der »GOLFSTUN.DE Akademie«.
Marcus Bruns

Marcus Bruns

Marcus ist PGA Professional und Golflehrer im Golfclub Syke. Er ist Buchautor, Podcaster und Gastautor in diversen Magazinen.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Preisvergleich

Im Preisvergleich findest Du über 60.000 Golfprodukte von mehr als 25 Golf-Shops.
Preisvergleich

Golfschwung

Im Ratgeber gibt es hilfreiche Videos zum Golfschwung mit Tipps von Golflehrern.
Ratgeber

Golfkurse

Mit den Golfkursen von GOLFSTUN.DE wirst Du ein besserer Golfer.
Golfkurse
10 Übungen für längere Drives

Partner

Clubtags
Private Greens
VcG
microphoneyoutubeinstagramfacebook-officialhomegraduation-hatcartbubblerocketmicgolfplayer