Tipps für die Runde / Blog

So bleiben Deine Hände beim Golfen warm

Wenn Du am Abschlag stehst und Deine Hände frieren, kann einfach nichts Gutes dabei herauskommen. Bei kalten Temperaturen kannst Du folgende Tipps befolgen, damit Deine Hände schön warm bleiben.

Tipp 1: Wasserdichte und windabweisende Handschuhe

Ohne Handschuhe geht es im Winter nicht. Du solltest aber auf das richtige Material achten. Und es macht einen großen Unterschied, ob Deine Handschuhe nur wasserfest oder wasserdicht sind. Wenn Du den Ball aufteest und danach nasse Handschuhe hast, wirst Du schnell den Unterschied merken.

Winterhandschuh: Das richtige Material

Ideal sind Handschuhe aus Velour-Leder und Fleece. Damit bleiben Wind, Wasser und Kälte dort, wo sie hingehören. Nämlich außerhalb der Handschuhe.

Wichtig ist natürlich auch, dass Du beim Greifen des Golfschlägers ein gutes Griffgefühl hast. Die „WinterSof“-Handschuhe von FootJoy kann ich sehr empfehlen.

Ein gutes Griffgefühl ist sehr wichtig

Ein gutes Griffgefühl ist sehr wichtig


Tipp 2: Thermoskanne mit heißem Getränk

Das wärmt nicht nur die Hände, sondern den ganzen Körper auf: Ein heißes Getränk zwischen den Bahnen. Egal ob Tee, Kaffee oder einfach nur heißes Wasser – die Hände kriegen beim Halten der Thermoskanne viel Wärme ab.

Tipp 3: Fäustlinge über die Handschuhe

Bei Golf-Winterhandschuhen ist es immer so eine Sache: Je dicker ein Handschuh ist, desto wärmer hält er – und desto schlechter wird das Griffgefühl.

Eine gute Alternative: Nimm Winterhandschuhe mit einem guten Griffgefühl (siehe Tipp Nummer 1) und ziehe Dir zwischen den Schlägen ein Paar Fäustlinge über. Dank Einheitsgröße passen die dünneren Winterhandschuhe problemlos mit rein.

Optimal sind Fäustlinge, die sich mit einem Druckknopf verbinden lassen. Dann kann man die nämlich einfach auf dem Golfbag ablegen, ohne das sie runterfallen. Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben die Fäustlinge von Nike.

Fäustlinge über die Handschuhe

Fäustlinge über die Handschuhe


Tipp 4: Handwärmer in die Jackentaschen

Minusgrade und 18 Löcher im 4er Flight stehen auf dem Programm? Dann solltest Du überlegen, einen elektronischen Handwärmer mit auf die Runde zu nehmen.

Zum Beispiel den elektronischen Handwärmer von HotRox (gefunden bei OnlineGolf).

Der Vorteil: So ein Ding kann bis zu 6 Stunden Wärme spenden. Dafür muss der Akku allerdings vollständig aufgeladen sein. Das kann bis zu 10 Stunden dauern. Das Ladekabel hat einen USB-Anschluss. Mit einem Adapter für den Zigarettenanzünder kannst Du ihn also zur Not auf der Fahrt zum Golfplatz – zumindest teilweise – aufladen.

Der Handwärmer heizt sich auf angenehme 43 Grad auf. Du kannst ihn sogar auf 50 Grad stellen – dann hält der Akku aber nur die Hälfte der Zeit.

Elektrischer Handwärmer von HotRox

Elektrischer Handwärmer von HotRox


Mit diesen Tipps sollten kalte Hände der Vergangenheit angehören. Schließlich gibt es kein schlechtes Golfwetter – sondern nur unpassende Kleidung.

Was machst Du beim Golfen gegen die Kälte im Winter?

Christophe

Christophe

Christophe hat GOLFSTUN.DE in's Leben gerufen, um anderen Golfern den Einstieg in den Golfsport zu erleichtern.

Kostenloses E-Book

Hol Dir das kostenlose E-Book "Besser in die Runde starten". Personal Coach Nino Gräser zeigt Dir, wie Du Dich in nur 7 Minuten perfekt aufwärmst.

Kostenloses E-Book

Golf-Schnäppchen

Restposten und Sonderangebote aus über 20 verschiedenen Golf-Shops.

Jetzt sparen


3 Kommentare

  1. wo ist der unterschied zwischen Foot Joy Wintersof und FootJoy WinterSof Handschuh Damen, außer 7 (sieben!) Euro? Wo doch Damenhandschuhe meist kleiner sind, also weniger Material benötigen..

    verständnisloses Kopfschütteln (ich weiß, ihr könnt nix dafür..)

  2. Hi Dany!

    In diesem Fall kann ich doch etwas dafür…

    Bei den jeweiligen Shops gibt es KEINEN Preisunterschied zwischen den Herren- und Damen-Handschuhen. Ich habe die Preisübersicht so programmiert, dass das günstigste Angebot je Shop angezeigt wird. Der Preisunterschied ist also nur zwischen den verschiedenen Shops. Ob in der Übersicht der Preis vom Damen- oder vom Herrenhandschuh angezeigt wird, ist zufällig. 😉

    Entschuldige bitte die Verwirrung.

    Liebe Grüße,
    Christophe

  3. Ok…. Danke für die Aufklärung 😊
    Dann bin ich wieder beruhigt 😉

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*