Vielseitig trainieren – Tour Aim Trainingshilfe

Marcus Bruns
Über den Autor
Marcus ist PGA Professional und Golflehrer im Golfclub Syke. Er ist Buchautor, Podcaster und Gastautor in diversen Magazinen.

Ich bin ein großer Fan von Tour Sticks: Sie passen in jedes Bag und sind vielseitig einsetzbar. Mit einer einfachen Platte als Steckvorrichtung, lassen sich die Sticks nicht nur für die Ausrichtung, sondern auch zum Chippen, Putten und zur Kontrolle der Schwungbahn einsetzen.

Tour Aim + Sticks = Vielseitiges Training

Das Tour Aim Set besteht aus besagter Steckplatte sowie drei Alignment Sticks. Im folgenden Video zeige ich Dir, ein paar der möglichen Übungen:

cb no thumbnail - Vielseitig trainieren – Tour Aim Trainingshilfe

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1 Angebot(e) unserer Werbepartner, Stand: 03.02.2023

Add a heading 10 1080x 150x150 - Vielseitig trainieren – Tour Aim Trainingshilfe
Tour Aim Set
110,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand bei Marcus Bruns Golf


Übung Nr. 1 – Ausrichtung

Mit Tour-Sticks lässt sich die Ausrichtung trainieren, logisch. Die Sticks kannst Du mit der Platte perfekt parallel ausrichten. Mit dem dritten Stick kannst Du zusätzlich kontrollieren, in welche Richtung Du "raus schwingst": Schaffst Du es, innen entlang des dritten Sticks zu schwingen?

tour aim zielen - Vielseitig trainieren – Tour Aim Trainingshilfe

Übung Nr. 2 – Chippen

Fast gleicher Aufbau wie eben: Stecke die Sticks aber etwas enger zusammen. Dann kannst Du das Tour Aim zum Chippen nutzen! Die beiden Sticks zeigen Dir, ob Du mittige Ballkontakte hast. Denn nur, wenn Du die Sticks nicht berührst, hast Du einen guten Treffer gehabt. Mit dem dritten Stick kannst Du die Startrichtung des Balles kontrollieren.

Übung Nr. 3 – Putten

Auch auf der Puttingmatte lässt sich das Tour Aim sinnvoll einsetzen, um sowohl die Schwungbahn als auch die Startrichtung des Balles zu kontrollieren. Stecke die Sticks in die Platte, so dass diese aufrecht steht. Der dritte Stick schwebt in der Luft.

Dein Ziel ist es, durch das kleine Tor zu putten. Der Stick in der Luft hilft Dir zu kontrollieren, ob Du eine gerade Pendelbewegung machst.

tour aim putten - Vielseitig trainieren – Tour Aim Trainingshilfe

Übung Nr. 4 – Schwungbahn kontrollieren

Für die Kontrolle der Schwungbahn hat die Platte zwei Löcher: Eins für Hölzer und eins für Eisen. Das hilft nicht nur, im Abschwung Deine Schwungbahn zu kontrollieren. Beim Ausholen kannst Du Dich zusätzlich am Stick orientieren, um Dein Take-Away zu verbessern. Dein Ziel bei dieser Übung ist es, parallel zum Stick auszuholen und ihn im Abschwung nicht zu berühren.

tour aim schwungbahn - Vielseitig trainieren – Tour Aim Trainingshilfe

1 Angebot(e) unserer Werbepartner, Stand: 03.02.2023

Add a heading 10 1080x 150x150 - Vielseitig trainieren – Tour Aim Trainingshilfe
Tour Aim Set
110,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand bei Marcus Bruns Golf


🏌️
Online-Golfkurse
Endlich gutes Golf spielen! Entdecke die Golfkurse der »GOLFSTUN.DE Akademie«.
Marcus Bruns

Marcus Bruns

Marcus ist PGA Professional und Golflehrer im Golfclub Syke. Er ist Buchautor, Podcaster und Gastautor in diversen Magazinen.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Preisvergleich

Im Preisvergleich findest Du über 60.000 Golfprodukte von mehr als 25 Golf-Shops.
Preisvergleich

Golfschwung

Im Ratgeber gibt es hilfreiche Videos zum Golfschwung mit Tipps von Golflehrern.
Ratgeber

Golfkurse

Mit den Golfkursen von GOLFSTUN.DE wirst Du ein besserer Golfer.
Golfkurse
10 Übungen für längere Drives

Partner

Clubtags
Private Greens
VcG
microphoneyoutubeinstagramfacebook-officialhomegraduation-hatcartbubblerocketmicgolfplayer