GOLFSTUNDE

SensuGlasses – Gezielt das Gefühl beim Golf trainieren

Christophe
Über den Autor
Christophe hat GOLFSTUN.DE in's Leben gerufen, um anderen Golfern den Einstieg in den Golfsport zu erleichtern.

Das Gefühl beim Golf zu trainieren, ist so eine Sache. Der Golfschwung ist ein so komplexer Bewegungsablauf, dass viele Amateurgolfer große Problem haben, sich beim Schwung auf ihr Gefühl zu verlassen und nicht tausend Schwung- und Technikgedanken im Kopf zu haben. Auch für sehr gute Golfer und Pros ist es eine Herausforderung, im Training neue Impulse für die Schulung des Gefühls zu setzen.

Innovation aus Deutschland

Das deutsche Unternehmen »SensuSport« sorgt genau für diesen neuen Impuls. Nils Bühring und Luise Grossmann haben SensuSport gegründet, um gemeinsam ihr erstes Produkt »SensuGlasses« auf den Markt zu bringen.

Bei den »SensuGlasses« handelt es sich um eine spezielle Brille, die komplett die Sicht abdunkeln kann. Das funktioniert im Treffmoment über einen Sensor, kann aber auch zu einem beliebigen Zeitpunkt manuell durch den Golftrainer erfolgen.

sensuglasses sensor - SensuGlasses – Gezielt das Gefühl beim Golf trainieren

Per Mikrofon erfasst der Sensor den Treffmoment und dunkelt die Brille ab

SensuGlasses hat mir einen Prototypen zur Verfügung gestellt, so dass ich gemeinsam mit PGA Professional Sebastian Schäfer (golfpro.berlin) erste Eindrücke gewinnen konnte.

Fokus aufs Gefühl

Die SensuGlasses ist eine Brille mit viel eingebauter Technik. Sie lässt sich per Bluetooth mit dem Sensor koppeln. Dieser kann im Treffmoment (oder auch manuell ausgelöst) die Gläser komplett abdunkeln. Daraus ergeben sich neue Trainingsmöglichkeiten. Beim Testen ist uns aufgefallen, dass bei einem nicht so guten Golfer (bei mir), im vollen Schwung vor allem die Balance trainiert wurde: Die fehlende optische Orientierung erschwerte das Ausbalancieren des Körpers im Finish. Nach ein paar Schwüngen verbesserte sich bereits die Gewichtsverlagerung und Rotationsbewegung, was zu einer stabileren Endposition im Finish führte.

sensuglasses schlag - SensuGlasses – Gezielt das Gefühl beim Golf trainieren

Im Treffmoment dunkelt die Brille für ein paar Sekunden ab

Bei einem sehr guten Golfer (Golfpro Sebastian) lag der Effekt mehr in der Wahrnehmung des Treffmoments. Dies konnte ich beim Chippen auf Grund der kleineren Bewegung ebenfalls bestätigen. So war es deutlich einfacher, die Konzentration auf die Bewertung und Wahrnehmung des »Touchs«, also der Qualität des Ballkontaktes, zu legen.

Auch beim Putten lassen sich die SensuGlasses einsetzen. In den Einstellungen kann die Sensibilität des Mikrofons bzw. des Sensors entsprechend eingestellt werden.

sensuglasses putten - SensuGlasses – Gezielt das Gefühl beim Golf trainieren

Auch beim Putten können die SensuGlasses eingesetzt werden

sensuglasses putt - SensuGlasses – Gezielt das Gefühl beim Golf trainieren

Putttraining mit den SensuGlasses

Beim zur Verfügung gestellten Prototypen könnte noch die Menuführung verbessert werden: Ohne Anleitung sind die vielen Symbole auf den ersten Blick nicht verständlich. Hier wäre verschiedene Modi (Putten, Chippen, Pitchen, voller Schwung) sinnvoll und würden Konfigurationsarbeit ersparen. Gut möglich, dass dies noch bis zur offiziellen Markteinführung verbessert wird. Auch die Sichtbarkeit der LED-Leuchte bei Tageslicht wird vermutlich noch erhöht.

sensuglasses brille - SensuGlasses – Gezielt das Gefühl beim Golf trainieren

In den SensuGlasses steckt viel Technik

Ein ganz großes Plus der Brille ist, dass sie trotz der Technik extrem leicht ist und überhaupt nicht störend ist – ich spiele Golf sonst eher ungern mit einer (Sonnen)Brille.

Herausforderung »Coach-Mode«

Die Einsatzmöglichkeiten der SensuGlasses sind auf Grund des manuellen Auslösers (»Coach-Mode«) sehr vielfältig. Im Coach-Mode kann der Sensor deaktiviert werden und manuell durch den Golftrainer ausgelöst werden.

sensuglasses coach mode - SensuGlasses – Gezielt das Gefühl beim Golf trainieren

Im Coach-Mode lässt sich die Brille manuell abdunkeln

So lässt sich beispielsweise bereites im Take-Away die Brille abdunkeln. Für nicht so begabte Golfer wie mich, definitiv eine zu hohe koordinative Herausforderung! Für sehr gute Golfer jedoch ein toller Trainingsimpuls, um noch stärker den Fokus auf das "nach innen schauen" zu legen.

Zielgruppe Golftrainer

Die Brille sowie der Sensor werden inklusive Stativ, Ladegerät und Transportbox geliefert.

sensuglasses box - SensuGlasses – Gezielt das Gefühl beim Golf trainieren

Box, Ladegerät und Zubehör

Die SensuGlasses sind vor allem für Golftrainer konzipiert. Für einen einzelnen Amateurgolfer werden sich die Anschaffungskosten von ca. 800 Euro kaum rentieren. Für Pros sind die SensuGlasses eine gutes Trainingsgerät, um das Training des Gefühls (Körpergefühl / Ballgefühl) gezielt zu unterstützen.

Mehr Informationen zu den SensuGlasses gibt es auf sensusport.com.

🏌️
Online-Golfkurse
Endlich gutes Golf spielen! Entdecke die Golfkurse der »GOLFSTUN.DE Akademie«.
Christophe

Christophe

Christophe hat GOLFSTUN.DE in's Leben gerufen, um anderen Golfern den Einstieg in den Golfsport zu erleichtern.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Preisvergleich

Im Preisvergleich findest Du über 60.000 Golfprodukte von mehr als 25 Golf-Shops.
Preisvergleich

Golfschwung

Im Ratgeber gibt es hilfreiche Videos zum Golfschwung mit Tipps von Golflehrern.
Ratgeber

Golfkurse

Mit den Golfkursen von GOLFSTUN.DE wirst Du ein besserer Golfer.
Golfkurse
Golfkurs Golfschwung

Kostenloser Online-Golfkurs

Trage Dich in den kostenlosen Newsletter von GOLFSTUN.DE ein und erhalte einen Gutschein für den Golfkurs »Golfschwung für Anfänger«. In dem Kurs lernst Du in 52 Video-Lerneinheiten den richtigen Bewegungsablauf und die Technik für einen konstanten Golfschwung.
Mehr erfahren

Kostenlose Golf-Tipps per E-Mail

Hier gibt es keinen SPAM. Der E-Mail-Versand erfolgt über Mailchimp. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

chevron-downmicrophoneyoutubeinstagramfacebook-officialcartrocketmenu-circlecross-circlegolfplayer

Fooore! Wenn Du auf GOLFSTUN.DE surfen möchtest, stimme der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen