Ausrüstung & Zubehör / Blog

Nachtgolf – Golfen in der Dunkelheit

Wenn Du auch so verrückt nach Golf bist wie ich, wird der folgende Spruch sicherlich Deine Zustimmung finden:

Das einzige, was ein Golfer wirklich braucht, ist mehr Tageslicht.

… genau aus diesem Grund wurde wahrscheinlich Nachtgolf erfunden. Letztes Jahr hatte ich bereits Leuchtbälle für das Spielen in der Dämmerung getestet – diesmal habe ich ein komplettes Nachtgolf-Set ausprobiert.

LED Nachtgolf-Set

Der Online-Shop Golfball-Uhu.de hat mir netterweise ein Nachtgolf-Set zum Testen ausgeliehen. Dieses besteht aus folgenden Teilen:

  • LED-Fahnenstock
  • LED-Marker in rot, blau, weiß und grün zur Markierung von Fairway, Grün, etc.
  • LED-Leuchtbälle von Night Eagle
  • Knicklichter für das Handgelenk
Nachtgolf-Set

Nachtgolf-Set

Aktuelle Preise
2 Angebot(e) unserer Werbepartner, Stand: 19.10.2017

1 Hole LED Nachtgolf-Turnier Set
1 Hole LED Nachtgolf-Turnier Set
499,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golfball-Uhu

3 Hole LED Nachtgolf-Turnier Set
3 Hole LED Nachtgolf-Turnier Set
899,00 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golfball-Uhu


Eine Neuheit stellen dabei die Leuchtbälle von der Firma Night Eagle dar. Diese lassen sich nämlich mit Licht aktivieren (zum Beispiel mit der Taschenlampe vom Smartphone). Auch das Ausschalten funktioniert per Licht. Frühere Modelle wurden per Schlag „eingeschaltet“. Die neue Technologie verspricht ein deutlich besseres Flug- und Rollverhalten.

Night Eagle Leuchtbälle

Leuchtbälle von Night Eagle

Aktuelle Preise
3 Angebot(e) unserer Werbepartner, Stand: 19.10.2017

3 Night Eagle Light Up LED
3 Night Eagle Light Up LED
29,90 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golfball-Uhu

6 Night Eagle Light Up LED
6 Night Eagle Light Up LED
49,90 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golfball-Uhu

From Dusk Till Dawn – Golfer
From Dusk Till Dawn – Golfer
69,70 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golfball-Uhu


Golfplatz bei Nacht – Es werde Licht!

Der LED-Fahnenstock besteht aus vier Einzelstücken, die sich zusammenstecken lassen. Per Knopfdruck wird die Beleuchtung aktiviert. Hier gibt es drei Modi: schnelles Blinken, langsames Blinken sowie Standlicht. Wer nicht auf Rummel-Feeling steht, wird das Standlicht bevorzugen.

Der Fahnenstock leuchtet sehr hell und lässt einige Meter um die Fahne herum das Grün gut erkennen.

LED-Fahnenstock

Der Fahnenstock leuchtet ein paar Meter das Grün aus

Mit den LED-Markern lassen sich das Grün, der Fairway, Wasser-Hindernisse, Bunker und Abschläge markieren. Die Marker werden einfach in den Boden gesteckt und ebenfalls per Schalter aktiviert. Auch hier stehen die drei verschiedenen Leucht-Modi zur Verfügung.

Golfplätz mit LED-Markern

Die Marker kennzeichnen die wichtigen Bereiche

Die Bälle haben eine starke Leuchtkraft und sind nach dem Schlag auch aus der Ferne sehr gut zu erkennen. Besonders spektakulär ist der Ballflug in der Dunkelheit: Hier kommt ein Hauch von Star Wars auf.

Golf-Leuchtbälle

Der Ball ist sehr gut zu erkennen.

Die Handgelenkbänder haben keine LEDs, sondern haben einen fluoreszierenden Inhalt, der sich durch Einknicken Armbandes aktivieren lässt. Vielleicht kennt der ein oder andere von Euch das von Konzerten. Zum Nachtgolf werden die Bänder nicht unbedingt benötigt. Sie leuchten aber so stark, dass man damit gut sehen kann, welchen Schläger man gerade gegriffen hat. Außerdem findet man so seinen Flight-Partner in der Dunkelheit wieder. 😉

Abschlag beim Nachtgolf

Ball und Handgelenk leuchten

Golf spielen bei Nacht

Dass Nachtgolf sehr viel Spaß macht, kannst Du Dir sicher vorstellen. Davon kannst Du Dich im folgenden Video selbst überzeugen:

Christophe

Christophe

Christophe hat GOLFSTUN.DE in's Leben gerufen, um anderen Golfern den Einstieg in den Golfsport zu erleichtern.

Kostenloses E-Book

Hol Dir das kostenlose E-Book "Besser in die Runde starten". Personal Coach Nino Gräser zeigt Dir, wie Du Dich in nur 7 Minuten perfekt aufwärmst.

Kostenloses E-Book

Golf-Schnäppchen

Restposten und Sonderangebote aus über 20 verschiedenen Golf-Shops.

Jetzt sparen


Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*