⛳️Kostenloses E-Book »Besser in die Runde starten«
Herunterladen
GOLFSTUNDE

Golf Skate Caddy - Über den Golfplatz skaten

Christophe
Über den Autor
Christophe hat GOLFSTUN.DE in's Leben gerufen, um anderen Golfern den Einstieg in den Golfsport zu erleichtern.

Eine 18-Loch-Runde dauert Dir zu lange? Ein Golf-Cart findest Du aber unsportlich? Mit dem Golf Skate Caddy™ düst man wie mit einem motorisierten Skateboard über den Platz! Das beschleunigt eine Golfrunde nicht nur ungemein, sondern macht auch noch tierisch viel Spaß.

Fakten zum Golf Skate Caddy

Fakten zum Golf Skate Caddy

Fakten zum Golf Skate Caddy

Fernbedienung

Mit der Fernbedienung kann beschleunigt und abgebremst werden. Die Geschwindigkeit zwischen 0 und 20 km/h sowie Vorwärts- und Rückwärtsfahren lassen sich auf der Fernbedienung regeln.

Reifen

Der Golf Skate Caddy ist mit 4 x 10" Gelände-Luftreifen ausgestattet, welche auf einer geteilten Felge montiert sind. Auf dem Ventil sitzt ein Drucksensor, welcher den Reifendruck überwacht. Geringer Reifendruck wird umgehend rot auf dem Sensor angezeigt.

Antrieb

Die zwei 1000-Watt-Motoren sorgen für Komfort und Ausdauer. Der Golf Skate Caddy schafft mühelos Steigungen von 100 m. Darüber hinaus sind die Motoren sehr leise und sorgen für Ruhe auf dem Golfplatz und ein ungestörtes Spiel.

Akku-Pack

Der Akku-Pack des Golf Skate Caddy ist komplett vergossen und befindet sich unter dem Trittbrett. Die Kapazität reicht für 36 Bahnen. Der Hersteller gewährt eine Garantie von 2 Jahren auf den Akku. Das Ladegerät ermöglicht einen kontrollierten Ladevorgang dank eines ausgeklügelten Lastmanagementsystems.

Boardcomputer

Der Bordcomputer mit dem großen, gut ablesbaren LCD-Display befindet sich auf dem Griff des Golf Skate Caddy. Damit lässt sich die Geschwindigkeit programmieren, die hellen LED Fahrleuchten ein- und ausschalten, die Akk-Ladung sowie die Fahrdistanz anzeigen.

Boardcomputer im Vordergrund

Boardcomputer im Vordergrund

So lenkt man den Golf Skate Caddy

Auf der Rheingolf Messe wurde mir der Golf Skate Caddy vorgeführt und ich konnte ihn auch selbst ausprobieren. Zu Beginn ist eine kurze Einweisung nötig.

Man muss sich seitlich auf das Board stellen. In einer Hand hat man die Fernbedienung, mit der anderen hält man sich am Knüppel fest, der sich vorne befindet.

Die Fernbedienung hat verschiedene Schalter. So lässt sich der Vorwärts- oder Rückwärtsgang und die Maximalgeschwindigkeit einstellen. Die Fernbedienung ist vom Typ "Pistolengriff". So lässt sich die Geschwindigkeit mit dem "Abzug" fein dosieren.

Vorführung des Golf Skate Caddys

Vorführung des Golf Skate Caddys

Die Lenkung funktioniert wie bei einem Skateboard durch Gewichtsverlagerung. Am besten geht man leicht in die Knie und verlagert das Gewicht aus den Hüften heraus.

Das erste Mal auf dem Golf Skate Caddy

Und tatsächlich! Es sieht nicht nur cool aus, es macht auch wirklich viel Spaß, auf dem Board zu stehen und damit zu fahren.

Ein bisschen Eingewöhnung benötigt man dann aber doch. "Nach spätestens 20 Minuten Fahrtraining, flitzt man kinderleicht über den Platz", sagt Andrew Greig, der für den Vertrieb in Deutschland zuständig ist.

Gut, dass man die Geschwindigkeit drosseln kann. Die 5 km/h sind durch die vollen Messehallen mehr als genug. Ich kann nur ahnen, welches Gefühl es sein muss, mit 20 km/h über den Golfplatz zu skaten.

Während ich meine Runde um den Messestand drehe, ernte ich viele interessierte Blicke. "Wie cool ist das denn?", ist nur einer der Kommentare, die ich wahrnehme, während ich versuche, die engen Kurven in der Halle zu nehmen.

Mein Interesse ist jedenfalls geweckt und ich hoffe, dass ich demnächst mal eine Runde auf einem richtigen Golfplatz drehen kann.

Den Golf Skate Caddy selbst ausprobieren

"Wir veranstalten gerne Demo-Events auf deutschen Golfplätzen", so das Angebot von Andrew Greig.

Ich werde jedenfalls den Club-Manager meines Heimvereins fragen, ob er Interesse an einem solchen Event hat. Ich fände es großartig, über "meinen" Platz mit dem Golf Skate Caddy zu flitzen.

Demo-Events mit dem Golf Skate Caddy können unter info@goto-golf.de angefragt werden.
Skaten auf dem Golfplatz

Skaten auf dem Golfplatz

Vorteile für Golfplatz-Betreiber

Der Golf Skate Caddy bietet Golfplatz-Betreibern folgende Vorteile:

  • Interessant für die Bindung jüngerer Golfer
  • Schnellere Runden
  • Möglichkeit, bis zu vier Caddys pro Flight zu vermieten
  • Attraktiv, um neue Greenfee-Golfer anzuziehen
  • Geringere Belastung des Golfplatzes als bei einem herkömmlichen Golf-Cart

7 Fragen an den Gründer

Mark Quinn, Mit-Gründer von Golf Skate Caddy

Mark ist für das Business Development in Europa zuständig und erklärt, wie der Golf Skate Caddy entstanden ist und wie er das Golfspiel verändert.

Mark, der Golf Skate Caddy ist ein ziemlich cooles Teil! Wie ist die Idee entstanden?

Die Idee hatten meine beiden jüngeren Brüder Daniel und Matthew Quinn. Diese ist aus zwei unterschiedlichen Hobbies und Interessen entstanden. Wir sind eine Golfer-Familie! Das Golfen wurde uns quasi in die Wiege gelegt. Matthew und Daniel lieben es aber auch, Skateboard zu fahren.

Sie liebten Ihre Skateboards so sehr, dass Sie irgendwann angefangen haben, sie umzubauen. Und zwar mit Motoren! Anfangs fing Daniel an, den Motor der Kettensäge unseres Vaters an sein Board zu montieren. Heute sind die beiden bei Elektro-Skateboard weltweit führend (www.fiikskateboards.com)!

Irgendwann kam die Idee, das Ganze so umzurüsten, dass auch ein Golfbag transportiert werden kann. Der erste Prototyp war also tatsächlich ein umgebautes Elektro-Skateboard. Danach hat es mehrere Jahre gedauert, den Golf Skate Caddy™ zur Markreife zu führen. Dabei hat uns Doug Mizzi, ein sehr guter Freund der Familie, unterstützt.

Wir arbeiten nun auf drei Kontinenten! Doug und Daniel in Australien. Mathew leitet die Produktion in China. Und ich bin in Irland, um von hier den Golf Skate Caddy in Europa bekannt zu machen.

Was sind die Vorteile des Skate Caddys?

Der Golf Skate Caddy bietet zahlreiche Vorteile. Zunächst ein Mal macht es einfach riesigen Spaß, mit den Teilen zu fahren! Aber da Golfspiel wird auch deutlich beschleunigt: Jeder Spieler eines Flights kann immer direkt zu seinem Ball fahren. Das spart unglaublich viel Zeit.

Hinzu kommt, dass das Golfen mit dem Golf Skate Caddy viel sportlicher und aktiver ist als mit einem normalen Golf-Cart. Durch das Skaten wird der ganze Körper sowie das Gleichgewicht trainiert. Man steht auf dem Golf Skate Caddy und steuert mit seinem Körpergewicht - in einem Golf-Cart sitzt man nur rum.

Natürlich bietet der Golf Skate Caddy auch noch Weiteres: Ein USB-Port für Smartphones und GPS. Einen Regen- bzw. Sonnenschirm. Eine Kühltasche, Tee-Halterungen, einen Scorecard-Halter, und, und, und.

Was ist in der Regel die erste Reaktion anderer Golfer auf den Golf Skate Caddy?

Das ist eigentlich immer: "Wow! So ein's will ich auch! Wo kann ich ausprobieren und was kostet es?"

Wo kann ich es denn ausprobieren?

Die GOTOGOLF OHG hat den deutschen Vertrieb übernommen und organisiert gerne Test-Events in jedem deutschen Golfclub, der Interesse hat.

Und was kostet es?

Für den Golfclub liegt der Anschaffungspreis bei 3.799 Euro. Das ist immerhin günstiger als der beliebte Titanium-Trolley von JuCad. Der kostet etwa 4.000 Euro und damit kann ich nicht skaten ...

Wie viel die Mietgebühr kostet, bleibt natürlich dem Golfclub überlassen. In der Regel sind es etwa 17,50 Euro für eine Runde

Gibt es schon Club in Deutschland, die den Golf Skate Caddy anbieten?

Nein, noch nicht. Der Golf Skate Caddy wurde erstmalig auf der Rheingolf Messe in Düsseldorf vorgestellt.

Über welchen Platz würdest Du am liebsten mit dem Golf Skate Caddy düsen?

Das ist der "The Old Head of Kinsale" in Irland! Einfach ein toller Platz.

Christophe

Christophe

Christophe hat GOLFSTUN.DE in's Leben gerufen, um anderen Golfern den Einstieg in den Golfsport zu erleichtern.

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
Fotos und Bilder
 
 
 
Audio und Video
 
 
 
Andere Formate
 
 
 
5 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtester Kommentar Thema
5 Kommentatoren
Wolfgang KliemanneAndrew GreigHochholdinger PeterChristopheGodo Gottwald Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Godo Gottwald
Gast
Godo Gottwald

Macht weiter so. Weltklasse

Hochholdinger Peter
Gast
Hochholdinger Peter

Ich habe so ein Golf Skate Caddy gekauft, macht echt Spass.
Was fehlt ist eine gute Gebrauchsanweisung, weiss bis Heute nicht recht
wie es geht und ob die Batterie geladen oder leer ist.
Stecker für das Ladegerät sehr schlecht und schwer zu bedienen.
auch leuchtet immer eine kleine rote Lampe neben dem Stecker,
weiss nicht wo ausschalten und was für eine Funktion dieses Lämpchen hat.
Wollte den Caddy in meinem Golfclub vorführen, bin auch sicher das einige so ein Caddy wollen.
Mache und kann ich nicht da ich das Gerät nicht kenne und recht weiss wie es geht.
Gruss und schade...

Andrew Greig
Gast

Guten Tag Peter, mein Name ist Andrew Greig, ich bin Teilinhaber von Gotogolf OHG und möchte Ihnen meine Interessen und vor allem den Golf Skate Caddy vorstellen. Durch meine jahrelange Erfahrung als Golftrainer kenne ich die „Stärken und Schwächen“ des Golfsports. Nun möchte ich mit meiner Firma Gotogolf OHG, meinem Wissen und meiner Liebe zu diesem Sport einige Träume verwirklichen. Wir arbeiten mittlerweile mit 10 Privaten Kunden zusammen, sind unter anderem Partner von „Wir lieben Golf“ und unterstützen als Sponsor deren Veranstaltung „Kinderlachen Open“. Ich bin der Meinung, dass wir dem Golfsport durch solche und viele andere Veranstaltungen dieser Art… Weiterlesen »

Wolfgang Kliemanne
Gast
Wolfgang Kliemanne

Hallo Herr Greig,

Ich habe gestern ein Golf Skate Buggy auf dem Golfplatz gesehen und wahr schon begeistert.
Gern würde ich die Funktion mal selbst testen. Gibt es ein Vorstellung bei uns in der Nähe (49448 Lemförde)?

Welche Größe der Buggy zusammengebaut (Platz im Fahrzeug)? Ich müsste 2 Stück + Golfausrüstung in einem 5er Touring unterbringen.

Können Sie mir bitte ein Angebot für 2 Stück machen?

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Kliemannel

Preisvergleich

Im Preisvergleich findest Du über 60.000 Golfprodukte von mehr als 25 Golf-Shops.
Preisvergleich

Golfschwung

Im Ratgeber gibt es hilfreiche Videos zum Golfschwung mit Tipps von Golflehrern.
Ratgeber

Golfbücher

Mit den Golfbüchern von GOLFSTUN.DE wirst Du ein besserer Golfer.
Bücher

Kostenloses E-Book herunterladen

Kostenloses E-Book
Trage Dich in den kostenlosen Newsletter von GOLFSTUN.DE ein und erhalte die gratis Ausgabe von »Besser in die Runde starten« zum Download.
Mehr erfahren

Kostenlose Golf-Tipps per E-Mail

Hier gibt es keinen SPAM. Der E-Mail-Versand erfolgt über Mailchimp. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

facebook-squareyoutube-squareinstagrambookcartmagnifiergolfplayer
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram

Fooore! Wenn Du auf GOLFSTUN.DE surfen möchtest, stimme der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen