Partner
GOLFSTUN.DE

Dünne Treffer vermeiden – So fliegt der Golfball wieder in die Luft

Philipp Meichernitsch
Über den Autor
Philipp Meichernitsch ist PGA Professional am Grazer Golfclub und gibt regelmäßig Tipps in seinem YouTube-Kanal.

Wenn der Ball nur noch flach über den Platz zischt und einfach nicht mehr fliegen will, könnte das am Einsatz Deines rechten Armes liegen.

Wie kommen dünne Treffer eigentlich zustande?

Bei einem dünnen Treffer (oder auch »getoppten« Ball) triffst Du die obere Hälfte des Balles. Eine häufige Ursache ist, dass sich der rechte Arm im Abschwung nicht Richtung Ball bewegt, der Schläger dadurch die ideale Schwungbahn verlässt und von außen an den Ball kommt. Das führt dazu, dass der tiefste Punkt im Schwung »nach vorne wandert«. Das Ergebnis: Getoppte Bälle. Der Ball steigt dabei nicht in die Luft, sondern rollt über den Platz. Insbesondere vor einem Wasserhindernis bzw. einer Penalty Area ist das mehr als ärgerlich.

So kriegst Du den Ball wieder in die Luft

cb no thumbnail - Dünne Treffer vermeiden – So fliegt der Golfball wieder in die Luft

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es gibt eine gute Übung, um das richtige Gefühl für den Einsatz des rechten Armes zu bekommen. Nimm einen Golfball in die rechte Hand und wirf ihn auf den Golfball, den Du schlagen möchtest. Im Video mache ich Dir die Übung vor. Schlage anschließend einen Ball und nimm das Gefühl aus der Übung mit. Damit Du jetzt nicht in den Boden haust (»fette Treffer«), solltest Du darauf achten, Deinen Körper im Schwung Richtung Ziel zu drehen. Sowohl Dein Ober- als auch Dein Unterkörper sollten im Finish zum Ziel zeigen.

Mit diesen Tipps sollten dünne Treffer und getoppte Bälle der Vergangenheit angehören. Wenn Dir der Tipp gefallen haben sollte, freue ich mich über einen Kommentar von Dir.

🏌️
Online-Golfkurse
Endlich gutes Golf spielen! Entdecke die Golfkurse der »GOLFSTUN.DE Akademie«.
Philipp Meichernitsch

Philipp Meichernitsch

Philipp Meichernitsch ist PGA Professional am Grazer Golfclub und gibt regelmäßig Tipps in seinem YouTube-Kanal.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Willy

Toller Beitrag, herzlichen Dank!!!

Michael Krenn

Tolle Übung! Habe besonders mit dem hybrid diese Probleme! Morgen gleich auf die Ranch ! LG michi

Michael Krenn

Toller Tipp ! Ist auch mein Problem ! Auf gehts zur driving Ranch !
Lg michael

Ulrich

Danke. Guter und nachvollziehbarer Tipp!

Preisvergleich

Im Preisvergleich findest Du über 60.000 Golfprodukte von mehr als 25 Golf-Shops.
Preisvergleich

Golfschwung

Im Ratgeber gibt es hilfreiche Videos zum Golfschwung mit Tipps von Golflehrern.
Ratgeber

Golfkurse

Mit den Golfkursen von GOLFSTUN.DE wirst Du ein besserer Golfer.
Golfkurse

Neu: Freizeitmode für Golfer

Kostenloses E-Book

In diesem E-Book lernst Du die richtige Bewegung für lange Drives! Die 10 Übungen lassen sich alle zu Hause ohne Ball durchführen. Du bringst Deinem Körper in aller Ruhe die Bewegungen bei und und reduzierst damit die Technikgedanken auf dem Platz. Bei jeder Übung hilft Dir ein Video bei der richtigen Ausführung.
Mehr erfahren

Kostenlose Golf-Tipps per E-Mail

Hier gibt es keinen SPAM. Der E-Mail-Versand erfolgt über Mailchimp. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

Die besten Golfbücher und Online-Kurse

Golfschwung für Anfänger
Golfschwung mit dem Driver
Endlich unter 100 spielen
Golf 4.0
chevron-downmicrophoneyoutubeinstagramfacebook-officialcartrocketmenu-circlecross-circlegolfplayer