Cobra Radspeed Driver im Test

Christophe
Über den Autor
Christophe hat GOLFSTUN.DE in's Leben gerufen, um anderen Golfern den Einstieg in den Golfsport zu erleichtern.

Cobra schickt mit der Radspeed-Serie drei neue Driver in die Saison 2021. Dies sind der Cobra Radspeed, der Cobra Radspeed XB und der Cobra Speed XD. Hier erfährst Du, welcher Schläger für welchen Spielertyp geeignet ist.

Testbericht – Die neuen Radspeed Driver

Golflehrer und PGA Professional Marcus Bruns hat den Radspeed und den Radspeed XB getestet und berichtet im folgenden Video von seinen Eindrücken.

cb no thumbnail - Cobra Radspeed Driver im Test

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Driver-Modelle der Radspeed-Serie

Cobra Radspeed

Der Radspeed ist ideal für spielstarke Golfer, die ihre Drives bewusst »shapen« wollen, also unterschiedliche Flugkurven spielen möchten. Laut Cobra ist der Radspeed für Golfer mit einem Handicap von -15 bis zum Scratch-Golfer (Handicap 0). Das Gewicht ist mehr zur Schlagfläche verteilt (28 Gramm vorne, nur 10 Gramm hinten). Dies reduziert die Spin-Rate für lange Drives, sofern die Bälle gut getroffen werden. Die Flugkurve ist tendenziell flach.

3 Angebot(e) unserer Werbepartner, Stand: 03.12.2022

cobra driver king radspeed xb junior 2219328 1 600x600 150x150 - Cobra Radspeed Driver im Test
Cobra Driver King Radspeed XB
269,99 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand bei All4Golf

cobra driver king radspeed 2219285 15EprOSXvcOzNX 600x600 150x150 - Cobra Radspeed Driver im Test
Cobra Driver King Radspeed
279,99 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand bei All4Golf

cobra driver king radspeed xb 2219291 1VgL2l1zegumYH 600x600 150x150 - Cobra Radspeed Driver im Test
Cobra Driver King Radspeed XB
279,99 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand bei All4Golf


Cobra Radspeed XB

Der Cobra Radspeed XB Driver ist besonders fehlerverzeihend und ideal für Spieler, die mehr Länge und einen höheren Ballflug generieren möchten. Der Hersteller selbst stuft den Radspeed XB für Spieler mit einem Handicap zwischen -15 und -5 ein. Die Abkürzung »XB« steht für »Xtreme Back«, da die Gewichte im hinteren Bereich des Schlägerkopfes verlagert sind (8 Gramm vorne, 20 Gramm hinten), um nicht gut getroffene Bälle dennoch weit fliegen zu lassen.


Cobra Radspeed XD

Das »XD« im Produktnamen steht für »Xtreme Draw«. Im Schlägerkopf lastet das Gewicht zur Innenseite (10 Gramm), so dass der Slice reduziert wird. Cobra ordnet den Radspeed XD für Golfer mit einem Handicap von -25 bis -5 ein.


🏌️
Online-Golfkurse
Endlich gutes Golf spielen! Entdecke die Golfkurse der »GOLFSTUN.DE Akademie«.
Christophe

Christophe

Christophe hat GOLFSTUN.DE in's Leben gerufen, um anderen Golfern den Einstieg in den Golfsport zu erleichtern.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Preisvergleich

Im Preisvergleich findest Du über 60.000 Golfprodukte von mehr als 25 Golf-Shops.
Preisvergleich

Golfschwung

Im Ratgeber gibt es hilfreiche Videos zum Golfschwung mit Tipps von Golflehrern.
Ratgeber

Golfkurse

Mit den Golfkursen von GOLFSTUN.DE wirst Du ein besserer Golfer.
Golfkurse
10 Übungen für längere Drives

Partner

Clubtags
Private Greens
VcG
microphoneyoutubeinstagramfacebook-officialhomegraduation-hatcartbubblerocketmicgolfplayer