GOLFSTUNDE

11 Tipps fürs Golfturnier

Timo Schlitz
Über den Autor
Timo golft seit seiner Kindheit (Hcp -4) und war Chefredakteur von golf.de. Inzwischen ist er erfolgreicher Golfbuch-Autor und -Verleger.

Bei Turnieren spielst Du selten so gut, wie Du eigentlich könntest? Mit den folgenden elf Tipps vermeidest Du die häufigsten Fehler.

1. Keine Hektik

Sei früh genug am Abschlag. Mindestens fünf Minuten vor dem Start.

2. Kein Risiko beim ersten Abschlag

Erster Drive: Bringe den Ball mit einem Komfortschlag ins Spiel. Nichts macht weniger Spaß, als mit einem Ausball zu starten.

3. Richtig aufteen

Beim Fade als Rechtshänder auf der rechten Seite der Teebox aufteen. Analog: Beim Draw geht es auf die linke Seite. Dadurch hast Du mehr Platz, um das Fairway zu treffen und die Optik ist ebenfalls besser.

4. Ein Ballmodell spielen

Wechsele nicht während der Runde vom weichen "Pro V1" zum harten Ultra "Distance". Dein kurzes Spiel wird es Dir danken. Auch nicht gut: "Für das Loch nehme ich den alten Ball, denn es geht ja über das Wasser …"

5. Ziel suchen: je kleiner, desto besser!

Das gilt vom Abschlag, aber auch beim Approach. Gute Ziele sind zum Beispiel: Über die rechte Grünkante, auf den Baum, auf die Fahne. Schlechte hingegen: auf das Fairway oder Grün. Wie gesagt: Sei präzise.

6. Nicht immer auf die Fahne zielen

Bei schweren Fahnenpositionen nicht auf die Fahne gehen, sondern "nur" auf das Grün. Dennoch nicht vergessen, ein kleines Ziel zu wählen.

7. Strategie statt immer volle Kanne

Entfernungen messen und auf Lieblingsdistanzen ablegen. Wenn Du keine Schläge aus 60 Metern magst, solltest Du nicht jedes Par 5 einfach Vollgas geben. Lieber den Ball auf die 100 (oder eine andere Lieblingsentfernung) schlagen.

8. Vermeide Risikoschläge

Das heißt: Putte vom Vorgrün. Nimm ein etwas längeres Eisen beim Schlag über das Wasser.

9. Beachte den Wind

Bei Gegenwind niedriger aufteen und locker schwingen! Der Ball hat dann die Chance, etwas weiter zu rollen. Wichtigster Aspekt: Bleibe auf dem Fairway. Lieber kürzer, aber genauer.

10. Fang nicht an zu rechnen

"Jetzt noch ein Par und dann sind es schon 36 Netto …" Denke von Schlag zu Schlag und rechne nicht schon vor dem Loch Deine Punkte oder den Score aus.

11. Nicht unterzuckern

Nicht vergessen, denn es wird oft unterschätzt: Regelmäßig trinken und kleine Snacks essen. Zum Beispiel Nüsse oder ein Bissen von einer Banane. Klar geht es auch ohne, aber oftmals geraten Spieler auf den Schlusslöchern in Unterzucker und wundern sich, dass sie plötzlich Drei-Putts schieben.

🏌️
Online-Golfkurse
Endlich gutes Golf spielen! Entdecke die Golfkurse der »GOLFSTUN.DE Akademie«.
Timo Schlitz

Timo Schlitz

Timo golft seit seiner Kindheit (Hcp -4) und war Chefredakteur von golf.de. Inzwischen ist er erfolgreicher Golfbuch-Autor und -Verleger.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Willi Bührmann

Ich bin 68 und habe vor einem Jahr mit Golf angefangen.
Eure Tipps sind super für mich.
Bitte weiter so!!!

Christophe

Das freut uns sehr. Machen wir! 🙂

Willi Bührmann

Ich habe in diesem Jahr an 2 Vereins - Turnieren teilgenommen und dabei sehr gut abgeschnitten.
Mein Handicap hat sich auf -46 verbessert.
Das Problem sind teilweise meine fetten Schläge.
Mit euren tollen Tipps soll es aber weiter nach vorn gehen.
Bitte weiter so!!!

Karl Heinz Ottowitz

Einen Tipp kann ich nicht bestätigen. Anderen Ball übers Wasser. Das ganze Frühjahr habe ich nahezu jeden Ball versenkt. Dann habe ich angefangen mit Fundbällen übers Wasser zu schlagen. Und oh Wunder ich werde meine Fundbälle nicht los. 🏌️‍♂️😇😄🙏

Preisvergleich

Im Preisvergleich findest Du über 60.000 Golfprodukte von mehr als 25 Golf-Shops.
Preisvergleich

Golfschwung

Im Ratgeber gibt es hilfreiche Videos zum Golfschwung mit Tipps von Golflehrern.
Ratgeber

Golfkurse

Mit den Golfkursen von GOLFSTUN.DE wirst Du ein besserer Golfer.
Golfkurse

Neues Buch: Golfschwung mit dem Driver

Mach den Driver zu Deinem Lieblingsschläger! Konstanz und Länge vom Abschlag sind eine wichtige Grundlage für niedrige Scores – und vor allem mehr Spaß auf der Runde.
Jetzt vorbestellen

Kostenloser Online-Golfkurs

Du möchtest die Grundlagen des Golfspiels kennenlernen? In diesem Online-Kurs nimmt Dich PGA Professional Marcus Bruns virtuell mit auf den Golfplatz und erklärt Dir alles, was Du auf dem Weg zur Platzreife über Golf wissen solltest.
Mehr erfahren

Kostenlose Golf-Tipps per E-Mail

Kostenlos eintragen

Hier gibt es keinen SPAM. Der E-Mail-Versand erfolgt über Mailchimp. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

chevron-downmicrophoneyoutubeinstagramfacebook-officialcartrocketmenu-circlecross-circlegolfplayer

Fooore! Wenn Du auf GOLFSTUN.DE surfen möchtest, stimme der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen