Ausrüstung & Zubehör / Blog

Golflaser Birdie 1300 Pro – Golf-Entfernungmesser aus Deutschland

Die einen sagen „Überflüssig!“, die anderen möchten sie nicht missen: Entfernungsmesser auf der Runde. Wenn Du weißt, welche Weite Du in etwa mit welchem Schläger erreichst und die Entfernungen zum Grün oder der Landezone nicht schätzen möchtest, dann ist ein Golf-Laser wahrscheinlich die richtige Wahl.

Im Gegensatz zu einem GPS-Entfernungsmesser musst Du zwar aktiv eine Messung vornehmen – dafür bist Du aber deutlich flexibler und exakter. So lassen sich Entfernungen zu Wintergrüns, Zwischenzielen oder anderen Punkten auf dem Platz problemlos und genau messen.

Entfernungsmessung auf dem Platz

Auf die Golflaser-Technologie setzt auch das deutsche Unternehmen RocketGolf (https://www.rocketgolf.de), das mit dem „Golflaser Birdie 1300 Pro“ bereits die vierte Generation dieser Baureihe anbietet. Die jungen Gründer von RocketGolf haben selbst Handicap -4 und +1 und bringen viel Golf-Erfahrung mit. Die GPS-Entfernungsmesser von RocketGolf werden im Direktvertrieb angeboten, wodurch besonders günstige Preise versprochen werden.

Aktuelle Preise
3 Angebot(e) unserer Werbepartner, Stand: 10.06.2018

Golflaser Birdie 1300 Pro white
Golflaser Birdie 1300 Pro white
179,99 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golflaser.de

Golflaser Birdie 1300 Pro black
Golflaser Birdie 1300 Pro black
179,99 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golflaser.de

Golflaser Birdie 1300 Pro SLOPE
Golflaser Birdie 1300 Pro SLOPE
199,99 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golflaser.de


Unterstützung beim Messen der Entfernungen

Der Birdie 1300 Pro ist ein Golflaser-Entfernungsmesser mit FlagFinder-Modus und Vibration. Das bedeutet, dass Du beim Messen der Entfernung zur Fahne auf zwei Arten unterstützt wirst.

Der Flag-Finder-Modus erkennt, ob sich beispielsweise Bäume oder Sträucher im Hintergrund befinden und unterstützt somit das korrekte Anvisieren der Fahne. Ist die Fahne erkannt worden, bestätigt der Birdie 1300 Pro dies durch eine kurze Vibration. Die Kombination dieser beiden Funktionen beschleunigt die Entfernungsmessung ungemein.

Die Entfernung wird direkt angezeigt

Außerdem bietet der Birdie 1300 Pro einen Scan-Modus. Hältst Du die entsprechende Taste gedrückt, zeigt Dir der Entfernungsmesser sofort die Weiten zum erfassten Ziel an. Somit lassen sich in wenigen Augenblicken beispielsweise die Entfernung zum Bunker, zum Grünanfang und zur Fahne messen.

Kompaktes und handliches Design

Der batteriebetriebene Golflaser ist in schwarz und weiß erhältlich und wird durch rote Farbakzente aufgepeppt. An der Ober- und Unterseite befindet sich ein rutschfester Griff, so dass er auch bei schwitzigen Fingern gut in der Hand liegt.

Birdie 1300 Pro

Im Lieferumfang ist alles, was man braucht

Im Lieferumfang befinden sich die Batterie, eine Tasche (Hardcase mit Reißverschluss) mit Schlaufe und Karabinerhaken sowie ein Reinigungstuch.

Einfache Handhabung

Der Birdie 1300 Pro hat zwei Tasten für „Power“ und „Mode“. Praktisch ist, dass das Gerät nur eingeschaltet werden muss – denn es schaltet sich nach 30 Sekunden automatisch wieder aus. Das verlängert die Batterielaufzeit.

Zwei Tasten reichen zur Bedienung aus

Mit der „Mode“-Taste lässt sich zwischen den bereits beschrieben Modi wechseln (FlagFinder & Scan). Außerdem kannst Du die Darstellung des Fadenkreuzes anpassen sowie bei der Anzeige der Entfernungen zwischen Metern und Yards wechseln.

Die gemessene Entfernung wird direkt im Okular dargestellt.

Außerdem ist der Birdie 1300 Pro mit einem einstellbaren Fokus ausgestattet. Brillenträger können die Sehschärfe bei Bedarf also individuell anpassen.

Mit einem Gewicht von 155 Gram ist der Birdie 1300 Pro sehr leicht und mit seinen Maßen von 104x72x38 mm kompakt gebaut. Er ist spritzwasserfest und misst Entfernungen bis zu 300 Metern.

Birdie 1300 Pro – Viel Leistung für den Preis

Für knapp 180 Euro bietet der Birdie 1300 Pro eine Menge Funktionalität fürs Geld. Besonders die Messung der Entfernung zur Fahne ist besonders einfach: FlagFinder-Modus und die Rückmeldung durch die Vibration beschleunigen den Messvorgang maßgeblich. Auch der Scan-Modus bietet einen klaren Vorteil bei der Erfassung verschiedener Ziele.

Die einfache Handhabung sowie die hochwertige Verarbeitung machen den Birdie 1300 Pro zu einem verlässlichen und vor allem praktischen Begleiter auf der Runde.

Aktuelle Preise
3 Angebot(e) unserer Werbepartner, Stand: 10.06.2018

Golflaser Birdie 1300 Pro white
Golflaser Birdie 1300 Pro white
179,99 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golflaser.de

Golflaser Birdie 1300 Pro black
Golflaser Birdie 1300 Pro black
179,99 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golflaser.de

Golflaser Birdie 1300 Pro SLOPE
Golflaser Birdie 1300 Pro SLOPE
199,99 EUR
inkl. Mwst, zzgl. Versand
bei Golflaser.de


Christophe

Christophe

Christophe hat GOLFSTUN.DE in's Leben gerufen, um anderen Golfern den Einstieg in den Golfsport zu erleichtern.

Kostenloses E-Book

Hol Dir das kostenlose E-Book "Besser in die Runde starten". Personal Coach Nino Gräser zeigt Dir, wie Du Dich in nur 7 Minuten perfekt aufwärmst.

Kostenloses E-Book

Golf-Schnäppchen

Restposten und Sonderangebote aus über 20 verschiedenen Golf-Shops.

Jetzt sparen


Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*