Golfschwung und Golftechnik

Push

Nimmt der Ball nach einem Abschlag Kurs nach rechts, ohne dabei eine Kurve zu fliegen, wird von einem Push gesprochen. Gründe für die nicht optimale Flugbahn des Golfballes nach einem Abschlag vom Fairway gibt es viele.

Fehler liegen in der Abschlagstechnik

Es gibt eine Reihe unterschiedlicher Ursachen, die zu einem Push führen. Die Abschlagstechnik oder die Ballposition sind meistens die Gründe dafür.

  • Liegt der Ball nicht optimal im Stand, sondern zu weit links gerichtet, trifft der Schläger im falschen Winkel auf den Ball. Statt gerade aus auf das Loch zu fliegen, nimmt der Ball eine nach rechts gerichtete, aber gerade Fluglinie ein.
  • Häufigste Ursache ist aber eine falsche Rückschwungtechnik. Wird der Schläger nicht gerade gehalten, sondern in einer nicht gleichmäßigen und verzerrten Kurve, wird der Ball ebenfalls falsch getroffen.
  • Nicht nur der Rückschwung, sondern auch der Abschwung kann die Fehlerquelle sein. Eine falsche Schulter- oder Hüfthaltung verursacht ein Dreh des Schlägers nach rechts. Der Kopf muss beim Abschwung nicht mitgeschwenkt werden, der Blick bis zum Abschlag auf den Ball fixiert werden.
Push

Push

Weitere Formen des Push

Bei einem Push schlägt der Ball eine nach rechts gerichtete, aber gerade Flugbahn ein. Dreht der Golfball sich nach Abschlag nicht in einer geraden, sondern rechtsgerichteten Kurve weiter zu Seite, wird von einem Slice oder Push-Slice gesprochen. Von einem Push-Hook spricht man, wenn ein nach rechts zielender Ball seine Flugbahn nach links ändert. Ein falscher Rück- oder Abschwung sind in diesem Fall die häufigsten Fehlerquellen.


E-Book

Mit diesen 19 Übungen trainierst Du wie ein Pro und wirst Dein kurzes Spiel verbessern.

Jetzt herunterladen

Golf-Outlet

Restposten und Sonderangebote aus über 20 verschiedenen Golf-Shops.

Jetzt sparen

Golf-Tipps

Abonniere den kostenlosen Newsletter und erhalte Golf-Tipps per E-Mail.

Jetzt abonnieren

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*