Bunkerkante

Die Bunkerkante beschreibt den Randbereich eines Bunkers. Neben einigen anderen ist die Bunkerkante eine der ungünstigeren Stellen, an der der Golfball liegen bleiben kann. Hierbei kann es nämlich zu zwei Problemen kommen.

1. Ball liegt nur knapp außerhalb des Bunkers

Die Schwierigkeit bei dieser Situation besteht darin, dass der Spieler nicht auf derselben Höhe mit dem Ball stehen kann. Es kann also kein gewohnter Schlag ausgeführt werden, denn die Gefahr den Ball unsauber zu treffen ist sehr hoch. Erfahrene Golfer verwenden hier einen einfachen Trick: Sie greifen den Golfschläger nicht ganz oben am Griff, sondern extrem kurz. Dadurch wird der Höhenunterschied kompensiert und der Ball kann meist sauber gespielt werden.

2. Ball liegt genau am Übergang zwischen Bunker und Gras

In diesem Fall sollte man zunächst abschätzen, ob man den Ball überhaupt spielen möchte oder ihn für unspielbar erklärt.

unspielbarer ball bunker - Bunkerkante

Hat man jedoch die richtige Technik dafür, kann man auch weiterspielen. Hierfür wird in der Regel ein Schläger mit sehr viel Loft verwendet. Es kann nämlich kein Durchschwung ausgeführt werden, da dies die Kante des Bunkers verhindert. Der Ball kann also mit voller Kraft geschlagen werden und kommt daher hoch aus dem Hindernis heraus.

Die Pflege der Bunkerkante

Lange Zeit mussten Bunkerkanten mühsam mit Spaten ausgehoben und per Hand gepflegt werden. Heutzutage haben aber schon fast alle Golfclubs einen maschinellen Bunkerkantenschneider, der diese Arbeit übernimmt und damit dem Greenkeeper ungemein hilft.

🏌️
Online-Golfkurse
Endlich gutes Golf spielen! Entdecke die Golfkurse der »GOLFSTUN.DE Akademie«.
Christophe

Christophe

Christophe hat GOLFSTUN.DE in's Leben gerufen, um anderen Golfern den Einstieg in den Golfsport zu erleichtern.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
10 Übungen für längere Drives

Partner

Clubtags
Private Greens
VcG
microphoneyoutubeinstagramfacebook-officialhomegraduation-hatbubblemic