Frage von Gast im 
 vom 2. Juli 2019

Drop-zone

Frage: Muss die Einrichtung einer Drop-zone als Platzregel beschrieben werden oder reicht es aus, ein Schild an der betreffenden Drop-zone aufzustellen und den Dropbereich zu markieren? Wie ist zu verfahren, wenn keine Platzregel zur Drop-zone vorhanden ist?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Torben Wissuwa

Hallo, Eine Dropzone ist eine besondere Form eines Erleichterungsbereichs, der von der Spielleitung zur Verfügung gestellt werden darf. Nimmt ein Spieler Erleichterung in einer Dropzone in Anspruch, muss er den Ball darin droppen und er muss darin zur Ruhe kommen. Die Spiel- leitung sollte in einer Platzregel festlegen, unter welchen Umständen die Dropzone Verwendung findet (siehe Musterplatzregel E-1). Dropzonen sollten in Betracht gezogen werden, wenn Spieler bei der Verwendung der normalen Erleichterungsmöglichkeiten nach einer Regel ein praktisches Problem haben, zum Beispiel: • Regel 13 .1f - Falsches Grün. • Regel 16 .1 - Ungewöhnliche Platzverhältnisse (einschließlich unbeweglicher Hemmnisse). • Regel… Weiterlesen »

10 Übungen für längere Drives

Partner

Clubtags
Private Greens
VcG
microphoneyoutubeinstagramfacebook-officialhomegraduation-hatbubblemic