Frage von Gast im 
 vom 24. August 2022

Ball im Aus oder in penaltyarea

Hallo Torben,
Ein Ball vom Abschlag landet nicht erkennbar im Aus oder in panaltyarea, die sich direkt an ausgrenze anschließt. Spieler spielt prov. Ball aber der ursprüngliche Ball wird dann in panalryerea gefunden. Prov. Ball bei Schlag in Penalryerea ist nicht zulässig. Wie muss weiter verfahren werden? Muss dann der prov. Ball weiter gespielt werden?
Vielen Dank, für Hilfe. Die Situation hat für rege Diskussion geführt.

Mit golferischen Grüßen
Fred

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

4 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Torben Wissuwa

Hallo Fred,

ein provisorischer Ball ist immer dann zulässig, wenn der ursprüngliche Ball auch außerhalb einer Penalty Area verloren sein könnte. Das war hier wohl der Fall.

Der ursprüngliche Ball wurde dann gefunden, sodass der provisorische Ball nicht Ball im Spiel wurde. Vorausgesetzt es gibt dazu keine Platzregel, die den provisorischen Ball an der PA besonders regelt, ist das Spiel mit dem ursprünglichen Ball nach R17 fortzusetzen, sprich, der Ball kann in der PA gespielt werden oder es muss eine Erleichterung für die PA genommen werden.

Schönes Spiel!

Torben - golf-rules.com

Fred Hosse

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Dennoch möchte ich anmerken, dass ein provisorischer Ball gespielt, obwohl sich erst später rausstellte, dass der Ball in penaltyarea liegt und nicht im Aus. Ein provisorischer hätte nicht gespielt werden dürfen. In hiesiger Diskussion wird die Meinung vertreten, dass nun der prov. Ball im Spiel sei und nicht nach Regel 17 weiterfahren werden darf….!??

Torben Wissuwa

Hallo Fred,

warum hätte er Deiner Meinung nach nicht gespielt werden dürfen? Konnte der ursprüngliche Ball auch außerhalb der PA verloren sein, wie zB im Aus? Dann war er zulässig. Vor Ort hast Du dann neue Informationen gehabt, da Du den ursprünglichen Ball in der PA gefunden hast. Er ist also nach wie vor Ball im Spiel, es sei denn, die Suche hat länger als drei Minuten gedauert, dann wäre er verloren gewesen.

BG

T

Cordiali Saluti

Darf ich ausnahmsweise, zur perfekten Erklärung von Torben, noch etwas ganz Allgemeines dazuschreiben, da dies ein immer wieder unverstandenes Thema ist:     18.3 Provisorischer Ball a - Wann provisorischer Ball erlaubt ist   Wenn ein Ball außerhalb einer Penalty Area verloren  oder Aus sein könnte, darf der Spieler, um Zeit zu sparen, provisorisch einen anderen Ball mit Strafe von  Schlag und Distanzverlust spielen (siehe Regel 14.6).   randa.org/de-DE/rog/the-rules-of-golf/rule-18     Punkt 1: Viele Regeländerungen der letzten Jahrzehnte haben nichts anderes im Sinn, als die Spielzeit zu reduzieren. (Suchzeitverkürzung - Provisorischer Ball) Kaum eine Spielleitung wird einen "Provi" beanstanden, wenn auch nur halbwegs nachvollziehbare Gründe vor-… Weiterlesen »

10 Übungen für längere Drives

Partner

Clubtags
Private Greens
VcG
microphoneyoutubeinstagramfacebook-officialhomegraduation-hatbubblemic