Frage von Gast im 
 vom 15. August 2022

ball liegt auf feuchtem sand im bunker trotz trockenheit, also vom sprengler

würde dies dann zu ungewöhnlichen platzverhältnissen zählen ? und daher ein free drop innerhalb des bunkers auf trockenem sand ermöglichen?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

5 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Cordiali Saluti

Siehe die Definition "Zeitweiliges Wasser":

Es reicht nicht aus, wenn der Boden nass, matschig oder
weich ist oder dass das Wasser kurzzeitig sichtbar ist,
wenn der Spieler auf den Boden tritt. Eine Ansammlung
von Wasser muss bestehen bleiben, bevor oder nachdem
der Stand eingenommen wurde.

https://www.randa.org/de-DE/rog/definitions

Behrendsen

GM es geht nicht um zeitweiliges wasser, sondern zählt ein nasser sand bei dieser trockenheit zu ungewöhnlichen platzverhältnissen ??

Cordiali Saluti

"Nasser Sand" kommt in den Regeln nicht vor. Wäre Feuchtigkeit ein Kriterium das die Golfregeln berücksichtigen, wäre eine Definition für den Feuchtigkeitsgrad erforderlich. Entweder es ist kein Wasser vorhanden (siehe das Zitat oben: "wenn der Boden nass, matschig oder weich ist"), dann sind die Spielbahn, das Gelände wie auch das Rough, selbst die Bunker, so hinzunehmen wie sie sind. Oder aber es ist Wasser vorhanden (das kann man sehen), dann gibt es Erleichterung auch im Bunker; innerhalb des Bunkers ! Ich halte die Definition für eindeutig. Es ist den Golfregeln ja auch egal ob die Luft trocken oder feucht ist,… Weiterlesen »

Behrendsen

OK danke

Torben Wissuwa

Nein, siehe oben.

10 Übungen für längere Drives

Partner

Clubtags
Private Greens
VcG
microphoneyoutubeinstagramfacebook-officialhomegraduation-hatbubblemic