⛳️Kostenloses E-Book »Besser in die Runde starten«
Herunterladen
GOLFSTUNDE

Ecco

Der dänische Schuhproduzent Ecco ist einer der größten Schuhhersteller der Welt und beschäftigt konzernweit ca. 15.000 Mitarbeiter. Die Ecco Group, die von der dänischen Zentrale Ecco Sko A/S mit Sitz in Bredebro, Dänemark, geleitet wird, ist in allen Schuhsparten präsent. Bei Sportschuhen hat das Unternehmen mittlerweile Weltgeltung und einen gewissen Anspruch auf Weltmarktführerschaft. Anfang der 1990er Jahre avancierte Ecco offiziell zum Hoflieferanten des dänischen Königshauses.

Ecco

Produkte von Ecco

Ecco – progressives Design, Funktionalität und Qualitätsmaterialien

Im Jahr 1963 wurde das Unternehmen von dem Schuhmacher und Designer Karl Toosbuy gegründet. Er ließ sich von der Idee leiten, Schuhe mit einem Höchstmaß an Funktionalität und einem kompromisslosen Fußkomfort zu entwickeln. Der Schuh muss sich dem Fuß anpassen und nicht der Fuß dem Schuh. Gleichzeitig sollten die Schuhe besten Schutz vor Witterungseinflüssen bieten. Die obigen Designziele sind bei der Entwicklung von Golfschuhen besonders wichtig, weil die Füße vor Witterungseinflüssen geschützt werden müssen und die Schuhe optimalen Halt in z. T. schwierigem Gelände bieten müssen und gleichzeitig die Füße vor zu schneller Ermüdung während einer bis zu 4 Stunden dauernden 18-Loch-Runde bewahren sollen.

Ecco verfügt über eigene Gerbereien in den Niederlanden und in asiatischen Ländern, die qualitativ hochwertiges Leder herstellen, das als Obermaterial für Ecco-Lederschuhe weiterverarbeitet wird. Der Schuhproduzent nutzt für die Schuhherstellung neueste Technologien und hat ein besonderes Verfahren zur Aufbringung der Sohle entwickelt. Das Ausgangsmaterial Polyurethan (PU) für die Sohle wird bei den Ecco Sport- und Golfschuhen unter Druck auf die fertigen Oberteile der Schuhe gespritzt und nicht – wie meist üblich – als fertige Sohle aufgeklebt. Sohlen, die mit der Aufspritztechnik aufgebracht wurden, sind fester mit dem Obermaterial verbunden als Sohlen, die aufgeklebt wurden.

In Deutschland hat Ecco ein Franchise Vertriebssystem aufgebaut, das es den Vertriebspartnern erlaubt, auf wichtige Serviceleistungen des Konzerns im Bereich Marketing und z. B. Personalschulung zurückzugreifen und vom positiven Marktimage, das der Schuhhersteller genießt, zu beiderseitigem Nutzen zu profitieren. Das Franchise-Konzept bezieht sich auch auf Online-Shops.

Ecco-Golfschuhe – Leder oder Gore-Tex?

Die Ansprüche des Schuhherstellers Ecco an seine eigenen Golfschuh-Kreationen bestehen nicht nur in Funktionalität, optimalem Schutz der Füße und modernem Design, sondern betreffen auch seine Qualitätsansprüche an die verwendeten Materialien. Das Obermaterial der Ecco-Golfschuhe besteht entweder aus feinstem wasserabweisendem HYDROMAX™ Leder aus eigener Herstellung oder aus dem bekannten GORE-TEX®, das als wasserabweisendes Material nicht nur im Sportbereich einen hohen Bekanntheitsgrad hat.

Die Gesamtkollektion an Ecco-Golfschuhen umfasst eine Vielzahl von Schuhen mit unterschiedlichem Design von farbenfrohem und progressiv-sportlichem Look bis hin zu eher konventionell anmutenden Ausführungen.

Es ist nicht nur die optische Gestaltung der Golfschuhe, die Interesse erregt, sondern auch verschiedene funktionelle Aspekte. Eine doppelte Einlegesohle, die gleichsam für Atmungsaktivität und Abtransport der Feuchtigkeit sorgt, führt auch zu verminderten Spitzenbelastungen für Knie, Hüfte und Wirbelsäule. Die Schuhe wirken damit Arthrosen und anderen Gelenkschäden entgegen.

Kostenlose Golf-Tipps per E-Mail

Hier gibt es keinen SPAM. Der E-Mail-Versand erfolgt über Mailchimp. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

facebook-squareyoutube-squareinstagrammagnifier linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram

Fooore! Wenn Du auf GOLFSTUN.DE surfen möchtest, stimme der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen