Tom Watson

Tom Watson ist ein amerikanischer Golfspieler. In den siebziger und achtziger Jahren zählte er zu den besten Golfern der Welt. Watson spielt noch aktiv Turniere auf der amerikanischen Senioren-Tour.

Watson wurde 1949 in Kansas City geboren. Sein Vater brachte ihm das Golfspiel bei. Schon früh zeigte sich Watsons Talent, so gewann er bereits als Schüler mehrfach die Amateur-Meisterschaften seines Heimatstaates Missouri. Er studierte an der Stanford University in Kalifornien, beendete das Studium 1971 mit einem Abschluss in Psychologie und wurde anschließend Golfprofi.

Die Anfänge als Profi

In seinen ersten drei Jahren als Profi verbesserte er sich stetig, blieb aber ohne große Erfolge. 1974 gewann er sein erstes Turnier. Nachdem ihm der legendäre Byron Nelson als Mentor mit Rat bei Watsons Schwungmechanik und Strategien zur Spielweise unterstützte, gewann Watson 1975 mit den British Open sein erstes Major-Turnier. Watson konnte bei den British Open noch vier weitere Siege erzielen.

tom watson 200x300 200x300 - Tom Watson


Tom Watson © Pod666 | Dreamstime.com

Die Erfolge von Tom Watson

2009 gelang ihm im Alter von 59 Jahren fast ein sechster Titel, er verlor erst im Stechen gegen Stewart Cink. Insgesamt konnte Watson acht Major-Titel erringen, lediglich ein Sieg bei der PGA Championship blieb ihm verwehrt. Watson erspielte sich weltweit 71 Turniersiege, davon 39 auf der PGA Tour. Auch als Senior konnte er an seine Erfolge anknüpfen und spielt weiterhin auf der Champions Tour, wenn er auch seine Turnierstarts reduziert hat. Neben vier Starts beim Ryder Cup als Spieler war er 1993 und 2014 Kapitän der amerikanischen Mannschaft.

Tom Watson gilt als einer der komplettesten Golfspieler aller Zeiten, da sein Spiel in besten Zeiten keine Schwächen hatte. Seine Abschläge waren sowohl lang als auch genau, gleichzeitig galt er als guter Putter mit überragendem kurzen Spiel. Watsons Spiel erfreute sich auch großer Beliebtheit, weil er selbst in riskanten Situationen häufig aggressiv spielte.

Watson gilt bei Mitspielern als besonders ehrlich und fair. Bei einem Turnier notierte er sich einen Strafschlag für das Bewegen eines Balls, was im tiefen Rough niemand außer ihm selbst sehen konnte. Zuschauer, die andere Spieler mit Sprüchen piesackten, wurden von Watson ermahnt. Er lebt heute mit seiner Frau in Stilwell, Kansas. Er hat zwei Kinder und drei Stiefkinder. Mit seinem Unternehmen Tom Watson Design betätigt er sich auch als Golfplatzarchitekt.

🏌️
Online-Golfkurse
Endlich gutes Golf spielen! Entdecke die Golfkurse der »GOLFSTUN.DE Akademie«.
Christophe

Christophe

Christophe hat GOLFSTUN.DE in's Leben gerufen, um anderen Golfern den Einstieg in den Golfsport zu erleichtern.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
10 Übungen für längere Drives

Partner

Clubtags
Private Greens
VcG
microphoneyoutubeinstagramfacebook-officialhomegraduation-hatbubblemic