GOLFSTUNDE

Pro-Shop

Größere Golfclubs verfügen meist über einen angegliederten Pro-Shop, der entweder vom Clubsekretariat oder von einem Pro (Teachung Professinal)des Clubs geführt wird oder an einen hauptamtlichen Betreiber verpachtet ist. In manchen Clubs übernehmen die Pro-Shops auch den Verkauf und Abwicklung von Greenfees. In der Regel ist der Pro-Shop in das Clubgebäude integriert.

pro shop 300x236 300x236 - Pro-Shop

Pro-Shop

Je nach Größe des Golfclubs und je nach Professionalität des Pro-Shop Betreibers decken die angebotenen Produkte und Dienstleistungen einen weit gefächerten Bereich mit Bezug zum Golfsport ab. Von gut sortierten Pro-Shops in großen und bekannten Golfclubs kann man erwarten, dass in etwa folgende Produktgruppen angeboten werden:

  • Golfschläger (Eisen, Hölzer, Hybridschläger, Driver und Putter der gängigsten Hersteller)
  • Golfbekleidung (aktuelle und modische Golfoberbekleidung für Damen und Herren bekannter Hersteller)
  • Golfschuhe (breites Sortiment der bekanntesten Hersteller)
  • Golfausrüstung (Golftaschen, Trolleys, E-Trolleys, Golfbälle, Zubehör wie Ballangeln, Pitchgabeln, Tees, etc.)
  • Dienstleistung (z. B. Schlägerfitting, Reparatur von Schlägern und Schlägergriffen, etc.)

Warum sind Pro-Shops bei Golfern so beliebt?

Ein wichtiges Argument, das immer zugunsten des Pro-Shops spricht, ist die Tatsache, dass der Pro-Shop vor Ort ist, also dort, wo evtl. Accessoires oder neue Schläger oder Bekleidung oder einfach nur Bälle gebraucht werden. In vielen Fällen müssen die Spieler direkt an den „verführerischen“ Auslagen des Pro-Shops vorbei gehen, wenn sie zu ihrem Abschlag gehen.

Wenn Pro-Shops gut geführt werden, bildet sich im Laufe der Zeit eine gute persönliche Kundenbeziehung heraus. Der Pro-Shop Betreiber kann nach wenigen Jahren ein gutes Gefühl dafür entwickeln, zu welchen Produkten sein Klientel neigt und seine Saisondispositionen dementsprechend auf seine Kundschaft ausrichten.

Pro-Shops sind bemüht, neuartige Schläger (Driver, Eisen, Hölzer, Hybridschläger, Putter) als Leihschläger kostenfrei zur Verfügung zu stellen, so dass der Kunde den Schläger auf der Driving Range oder sogar auf der regulären Runde testen kann. In großen Golfhäusern kann man mit den infrage kommenden Schlägern lediglich Probeschwünge durchführen, oder allenfalls in einem Golfsimulator testen, was nicht vergleichbar ist mit den realen Bedingungen, die auf dem Golfplatz bei einer regulären Runde herrschen.

Angebotene Dienstleistung kann einer Kundenbindung besonders förderlich sein, weil direkt vor Ort, dort wo ein Problem aufgetaucht ist, Abhilfe in Form von Austausch oder einer Reparatur geschaffen werden kann. Gleichzeitig können dem Spieler aber auch neuartige Schläger offeriert werden, die ihm die Aussicht auf z. B. längere und präzisere Drives einsuggerieren oder die Annäherung aufs Grün erleichtern könnten!

Falls der Betreiber des Pro-Shops ein Club-Pro ist, kann er natürlich seine Kunden bezüglich Wahl eines neuen Drivers oder eines neuen Eisensatzes besonders gut beraten. Er kann z. B. den Kunden in seinem Beisein, quasi unter seiner Aufsicht, Leihschläger auf der Driving Range ausprobieren lassen.

Eine besondere Attraktion kann z. B. darin bestehen, für die Kunden Bälle mit deren eigenen Logos zu versehen sowie Accessoires mit integriertem Logo des Golfclubs anzubieten.

Fürchten Pro-Shops Konkurrenz durch Online-Shops?

Den Vorteil, Kundenbedürfnisse unmittelbar dort erfüllen zu können, wo etwas gebraucht oder wo ein Defekt aufgetreten ist, haben Online-Shops nicht. Dennoch spüren Pro-Shops die Konkurrenz durch Online-Shops, weil sie häufig spezielle Markenprodukte kostengünstiger anbieten können. Besonders fragwürdig ist das Verhalten von Kunden, die sich ausführlich im Pro-Shop beraten lassen, den Kauf aber letztlich aufgrund des günstigeren Preises im Online-Shop tätigen. Das ist übrigens ein Trend, der auch in anderen Fachgeschäften beobachtet wird, die Produkte vertreiben, die zunächst eine versierte fachliche Beratung erfordern.

🏌️
Online-Golfkurse
Endlich gutes Golf spielen! Entdecke die Golfkurse der »GOLFSTUN.DE Akademie«.
Christophe

Christophe

Christophe hat GOLFSTUN.DE in's Leben gerufen, um anderen Golfern den Einstieg in den Golfsport zu erleichtern.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Kostenloses E-Book

In diesem E-Book lernst Du die richtige Bewegung für lange Drives! Die 10 Übungen lassen sich alle zu Hause ohne Ball durchführen. Du bringst Deinem Körper in aller Ruhe die Bewegungen bei und und reduzierst damit die Technikgedanken auf dem Platz. Bei jeder Übung hilft Dir ein Video bei der richtigen Ausführung.
Mehr erfahren

Kostenlose Golf-Tipps per E-Mail

Hier gibt es keinen SPAM. Der E-Mail-Versand erfolgt über Mailchimp. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

chevron-downmicrophoneyoutubeinstagramfacebook-officialmenu-circlecross-circle

Fooore! Wenn Du auf GOLFSTUN.DE surfen möchtest, stimme der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen