Marshal

golf marshal 300x201 300x201 - Marshal

Golf-Marshal © wuttichok - Fotolia.com

Ein Golf-Marshal ist die Person, die auf einem Golfplatz die Platzaufsicht hat. Der Begriff "Marshal" (oder auch "Marshall") stammt aus dem Amerikanischem und war bereits im 19ten Jahrhundert in den USA eine Bezeichnung für Polizisten - also eine Person, die für Recht und Ordnung sorgt.

Auf einem Golfplatz übernimmt der Marshal folgende Aufgaben:

  • Platzkontrolle
  • Regelung des Spielflusses
  • Einhaltung der Hausordnung und der Platzregeln

Die Funktionen eines Marshals sind nicht mit denen eines Platzrichters zu verwechseln. Bei einem Turnier achtet der Marshal auf die Einhaltung der Etikette und gibt ggf. Anweisungen, um einen zügigen Spielfluss zu gewährleisten. Er kontrolliert, ob Spieler entsprechende Spielberechtigungen besitzen (also zum Beispiel die Greenfee entrichtet haben). Auch die Einhaltung der Kleiderordnung wird durch den Marshal kontrolliert.

🏌️
Online-Golfkurse
Endlich gutes Golf spielen! Entdecke die Golfkurse der »GOLFSTUN.DE Akademie«.
Christophe

Christophe

Christophe hat GOLFSTUN.DE in's Leben gerufen, um anderen Golfern den Einstieg in den Golfsport zu erleichtern.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
10 Übungen für längere Drives

Partner

Clubtags
Private Greens
VcG
microphoneyoutubeinstagramfacebook-officialhomegraduation-hatbubblemic