GOLFSTUNDE

Out-of-bounds

Im Golfsport liegt ein out-of-bounds vor, wenn ein im Spiel befindlicher Ball durch einen regulären Golfschlag vollständig im Aus zur Ruhe kommt. Ein Ball, der zwar im Aus aufkommt, aber wieder auf einen Teil des Platzes rollt, der nicht zum Aus gehört und dort liegen bleibt, zählt nicht als Ball im Aus. Der Spieler muss seinen Ersatzball von der ursprünglichen Stelle schlagen und kassiert zu dem Distanzverlust noch einen Strafschlag hinzu. Wenn nach einem Schlag der Verdacht besteht, dass sich der Ball im Aus befindet, empfiehlt es sich, einen provisorischen Ball zu schlagen. Falls sich der Ball tatsächlich im Aus befindet, müsste der Spieler wieder zurück laufen, um einen anderen Ball von der ursprünglichen Stelle ins Spiel bringen.

out of bounds 211x300 211x300 - Out-of-bounds

Out-of-bounds

Die Ausgrenzen eines Golfplatzes sind durch weiße Markierungen klar kenntlich gemacht. Besonderheiten werden in entsprechenden Platzregeln verbindlich festgelegt. Im Gegensatz zu gelben, roten oder blauen Pfählen, die als bewegliche Hemmnisse gelten und bei Behinderung vom Spieler herausgezogen werden dürfen, gelten weiße Pfähle als befestigt und dürfen bei Behinderung nicht herausgezogen werden.

Falls ein Golfplatz durch den Verlauf einer Straße geteilt wird und die Straße selbst zum Aus gehört, kann eine Platzregel auch den jenseits der Straße liegenden Teil des Golfplatzes zum Aus erklären. Das gilt selbstverständlich nur für Spieler, die diesseits der Straße spielen. De facto handelt es sich um wechselnde Ausbereiche, die von dem Loch abhängen, auf dem gerade gespielt wird, weil für die Bahnen jenseits der Straße analog die gleiche Platzregel gilt.

In Ausnahmefällen können Ausgrenzen auch innerhalb eines Golfplatzes definiert sein. Um z. B. zu verhindern, dass lange nach Bällen in einem dichten Buschwerk gesucht wird und so das Spiel verzögern, kann das Buschwerk als Aus gekennzeichnet sein.

🏌️
Online-Golfkurse
Endlich gutes Golf spielen! Entdecke die Golfkurse der »GOLFSTUN.DE Akademie«.
Christophe

Christophe

Christophe hat GOLFSTUN.DE in's Leben gerufen, um anderen Golfern den Einstieg in den Golfsport zu erleichtern.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Kostenloser Online-Golfkurs

Du möchtest die Grundlagen des Golfspiels kennenlernen? In diesem Online-Kurs nimmt Dich PGA Professional Marcus Bruns virtuell mit auf den Golfplatz und erklärt Dir alles, was Du auf dem Weg zur Platzreife über Golf wissen solltest.
Mehr erfahren

Kostenlose Golf-Tipps per E-Mail

Kostenlos eintragen

Hier gibt es keinen SPAM. Der E-Mail-Versand erfolgt über Mailchimp. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

chevron-downmicrophoneyoutubeinstagramfacebook-officialmenu-circlecross-circle

Fooore! Wenn Du auf GOLFSTUN.DE surfen möchtest, stimme der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen