Frage von Gast im 
 vom 3. Juni 2021

Ist es zulässig eine dropzone hinter einem zu überspielenden biotop einzurichten?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Willi Haag

In diesem Fall liegt eine nicht anerkannte Erleichterung vor .Das Biotop müsste meiner Meinung nach zu mindest teilweise überspielt werden.

Torben Wissuwa

Hallo, im offiziellen Handbuch zu den Golfregeln ist im Kapitel Platzkennzeichnung erläutert, wo Dropzonen liegen sollten: "Wo Dropzonen liegen sollten Die Spielleitung sollte versuchen, eine Dropzone so anzulegen, dass die architektonische Herausforderung des Lochs erhalten bleibt. Sie ist normalerweise nicht näher zum Loch als die Stelle, an der der Spieler den Ball bei Anwendung einer der anderen Erleichterungsmöglichkeiten nach der jeweiligen Regel droppen würde. Wird zum Beispiel die Dropzone für eine Penalty Area eingerichtet, sollte sie an einer Stelle liegen, an der die Penalty Area das Spiel noch beeinflusst und nicht auf der zum Grün hin gelegenen Seite der Penalty… Weiterlesen »

10 Übungen für längere Drives

Partner

Clubtags
Private Greens
VcG
microphoneyoutubeinstagramfacebook-officialhomegraduation-hatbubblemic