Chippen

Übung 3 – Auf einem Bein chippen

Beim Chippen ist es wichtig, den Ball in der Abwärtsbewegung zu treffen.

Eine gute Übung hierfür ist es, das ein Bein nach hinten auf die Zehenspitzen zu stellen und dann den Chip zu spielen. Damit bekommst Du ein besseres Gefühl für den richtigen Treffmoment.


Kostenloses E-Book

Hol Dir das kostenlose E-Book "Besser in die Runde starten". Personal Coach Nino Gräser zeigt Dir, wie Du Dich in nur 7 Minuten perfekt aufwärmst.

Kostenloses E-Book

Golf-Schnäppchen

Restposten und Sonderangebote aus über 20 verschiedenen Golf-Shops.

Jetzt sparen


Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*