Benross

Benross

Jon Everitt, der Vorstandsvorsitzende des britischen Golfausrüsters Benross, entwickelte 1997 die Idee, für den anspruchsvollen „everyday golfer“ eine hochfunktionale Golfausrüstung zu entwickeln und zur Verfügung zu stellen, ohne dass der Preis für die Ausrüstung auf den Durchschnittsgolfer von vornherein abschreckend wirkt. Dieser Ursprungsphilosophie ist das Unternehmen nach eigenen Aussagen bis heute treu geblieben. Um das Commitment für den ehrgeizigen Durchschnittsgolfer zu unterstreichen, können sich ambitionierte Amateurgolfer, die bereit sind, sich auf vielen Golfplätzen in Großbritannien mit anderen zu messen, für die Teilnahme an der „I play Benross“ Kampagne bewerben.

Produkte von Benross

Benross Eisen-Golfschläger
Benross Fairway-Hölzer
Benross Driver
Benross Golfjacken
Benross Wedges
Benross Putter
Benross Golfhosen


Umfangreiches Golfsortiment

Benross bietet ein überaus reichhaltiges Sortiment an Golfschlägern, Golftaschen, Regenbekleidung und Golfzubehör an. Allein 10 verschiedene Driver und 10 verschiedene Putter befinden sich im Portfolio, von denen einige speziell für Damen entwickelt wurden. Auch bei Fairwayhölzern, Hybriden und Eisensätzen bietet Benross eine große Auswahl verschiedener Schläger mit unterschiedlichem Design und unterschiedlicher Schlagphilosophie an.

Benross – Reiche Auswahl an Drivern, Fairwayhölzern und Hybridschlägern

Die Benross Driver entsprechen verschiedenen modernen Technologien. Abgesehen von niedrigem Schwerpunkt, die alle Driver aufweisen, sind neben Schlägern mit niedrigem Loft und hohem Ballspin auch spezielle Driver mit höherem Loft und reduziertem Ballspin (Hot Speed 10, Rip Speed 2 und Gold Speed) für längere Drives im Angebot. Bei den Topmodellen lassen sich die Schlägerschäfte austauschen und der Loft um bis zu ± 3 Grad verändern. Der Pearl Speed Driver ist speziell für Golferinnen konzipiert.

Fünf Driver-Modelle finden ihre Entsprechung bei gleichnamigen Fairwayhölzern, Hybridschlägern und Eisensätzen. Die Oberflächen fast aller Schlägerköpfe sind mit der modernen PVD-Technik (physical vapor deposition) in matt-schwarz ausgeführt.

Benross – Eisensätze und Wedges mit modernere Technik

Eisensätze sind in der Regel von 4 bis 9 und PW/SW erhältlich. Wahlweise sind die Eisenschläger mit Stahl- oder Carbonschäften lieferbar. Die Eisen zeichnen sich durch einen niedrigen Schwerpunkt und ausgehöhlte Rückseiten aus für eine möglichst breite Verteilung der Masse des Schlägerblatts. Hierdurch wird eine optimierte Fehlertoleranz erreicht. Die Schlägerserie Pearl Speed zeigt elegantes Design und ist auf die speziellen Belange der Golferinnen abgestimmt. Komplettiert wird das Angebot an Eisen durch zwei verschiedene Wedges und den Gold Speed Chipper. Der Chipper ist im vornehmen schwarzen PVD-Finish gehalten und mutet auf den ersten Blick wie ein Hybridchläger an.

Benross – Putter in reichlicher Auswahl

Benross führt zehn verschiedene Putter im Angebot. Das Design der Putterköpfe reicht von konservativ bis zu langen Putterköpfen mit Sichthilfen für ein genaues Ausrichten der Schlagfläche.

Benross – Abrundung des Portfolios durch Golftaschen und Regenbekleidung

Benross rundet sein reichhaltiges Angebot an Golfschlägern durch Golfbags und spezieller Regenbekleidung ab.