Deutschland

Golfurlaub in Bremen


Golfplätze in Bremen


GolfRange Bremen GmbH, Club zur Vahr e.V., Golf-Club Oberneuland e.V., Golfclub Lilienthal e.V., Golfclub Syke e.V., Bremer Golfclub Lesmona, Achimer Golfclub e.V.,

Bremen - Reiseinfos

Als Freie Hansestadt hatte Bremen eine wichtige Bedeutung zwischen dem 12. und 17. Jahrhundert inne – der Blütezeit der Hanse. Die Hanse war ein Zusammenschluss von Kaufleuten mit einem wichtigen politischen und wirtschaftlichen Einfluss. Die Farben der Hanse finden sich noch heute in den Stadtwappen vieler Hansestädte wieder. Auch das Stadtwappen von Bremen ist rot und weiß gehalten.

Die Hansestadt besitzt die einzige Exklave im innerdeutschen Raum. Rund 60 Kilometer hinter der Landesgrenze liegt Bremerhaven, das politisch zu Bremen zählt. Zusammen kommen sie auf eine Einwohnerzahl von 670.000. Mit einer Größe von 420 km² ist die Freie Hansestadt Bremen das kleinste Bundesland in Deutschland und komplett von Niedersachsen umgeben.

Historische Altstadt

Die politische Bedeutung der Stadt Bremen ist noch heute gut ersichtlich, in der Altstadt sind viele Teile aus der Hanse noch erhalten. Wahrzeichen der Stadt ist der Bremer Roland, der sich auf dem zentralen Platz in der Altstadt befindet. Eine größere Bekanntheit besitzen jedoch die Bremer Stadtmusikanten.

Unter Touristen ist die Schlachte ein sehr beliebtes Areal direkt am Ufer der Weser. In den 1990er Jahren wurde an diesem Ort ein aufwendig gestaltetes Veranstaltungsareal mit gastronomischem Angebot, Museen und Freizeitangeboten realisiert.

Golfen in Bremen

Ein beliebtes Freizeitangebot außerhalb der historischen Stadtmauern ist Golf. Das milde Klima in Küstennähe führt zu gemäßigten Temperaturen im Sommer mit einer durchschnittlichen Temperatur von 19 °C, im Winter gibt es längere Kälteperioden. Schnee ist wie im gesamten Küstenraum selten im Winter. Die Hauptsaison für Golfplätze beginnt daher meist im Mai und dauert bis zum Herbst.

Nahe der Stadt befindet sich der „Golfclub Lilienthal e.V.“, der über einen Kurs mit 12 Löchern verfügt. Die Anlage befindet sich in einer Moorlandschaft mit dichtem Baumbestand, entsprechend imposant ist das Panorama. Für den Par-66 Kurs ist eine Greenfee nur in Verbindung mit einem nachgewiesenen Handicap zu erwerben.

Umfangreich saniert wurde Anfang des neuen Jahrtausends der „Golf-Club Bremer Schweiz e.V.“ im Norden des Stadtstaates. Interessant ist bei dieser Anlage das Angebot für Neulinge im Golfsport, die diverse Trainingsmöglichkeiten nutzen können. Aber auch für erfahrene Golfer stellt der Par-72 Kurs eine Herausforderung dar. Wer sie annehmen möchte, kann für den 18-Loch Platz eine Greenfee erwerben.

Das Wetter zum Golfen in Bremen

Bedeckt
Freitag
Höchsttemperatur 16°/Niedrigste Temperatur 9°
20%
Regen
Morgen
Höchsttemperatur 14°/Niedrigste Temperatur 8°
80%
Regen möglich
Sonntag
Höchsttemperatur 12°/Niedrigste Temperatur 9°
50%
Regen
Montag
Höchsttemperatur 12°/Niedrigste Temperatur 7°
70%

Interessante Orte in Bremen

Golf House Bremen Stuhr,