Golfschwung und Golftechnik

Im Glossar für Golftechnik und Golfschwung findest Du Erklärungen für alle Begriffe, die Du von Deinem Golftrainer beim Erklären des Golfschwungs hören könntest.

Annäherungsschlag © castort - Fotolia.com

Annäherungsschlag

Der Annäherungsschlag ist einer der wichtigsten Schläge im Golfsport. Hiermit wird der Ball in Richtung auf das Grün geschlagen und muss möglichst nah bei der Fahne landen.

Ansprechposition © Warren Goldswain - Fotolia.com

Ansprechposition

Die Ansprechposition bildet beim Golfsport die Grundlage für einen guten Schlag und somit auch für ein gutes Spiel. Mithilfe des Ansprechens wird die Richtung des Schlages vorgeben und die Möglichkeit geschaffen, den […]

Aufteen © EpicStockMedia - Fotolia.com

Aufteen

Das Kunstwort „aufteen“ ist im Golfsport gebräuchlich und bezeichnet das Auflegen des Golfballs auf ein „Tee“ vor dem 1. Schlag (Abschlag) an einem der 9 oder 18 Löcher (Bahnen) eines Golfplatzes. Mit […]

Backspin

Backspin

Backspin ist die englische Bezeichnung für „Rückwärtsdrall“. Wenn ein Golfball mit Backspin gespielt wird, rollt dieser relativ wenig und kommt schnell zur Ruhe. Bei besonders starkem Backspin, kann der Ball nach der […]

Ballflugbahn

Ballflugbahn

Die Flugbahn des Balles wird maßgeblich durch die Haltung des Schlägerblattes (Square, offen, geschlossen) und die Achse der Schwungbahn beeinflusst. Es wird zwischen folgenden Flugbahnen unterschieden: Straight Draw Fade Pull Push Hook […]

Ballpositionen

Ballposition

Die Ballposition ist ein Element der Ansprechposition und bezeichnet die Lage des Golfballs in Relation zum eigenen Stand. Die Position des Balles sollte dabei mit der Wahl des Schlägers variieren. Bei Wedges […]

Benzinger © Tony Bowler - Fotolia.com

Benzinger

In den 50er Jahren hat ein Amateurgolfer seinen Namen für den sogenannten „Benzinger“ gegeben. Auf den gleichnamigen Schlag hätte er aber sicherlich ohne Trauer verzichten können. Kein Golfer freut sich über einen […]

Break © AA+W - Fotolia.com

Break

Wenn es um das Putten auf dem Grün geht, ist das Break der entscheidende Faktor. Das Break beschreibt den Verlauf des Grüns vom Ball bis zum Loch und muss exakt gelesen werden, […]

Carry & Roll

Carry

Als Carry wird die Distanz bezeichnet, die der Ball bei einem Golfschlag in der Luft zurücklegt. Der Carry entspricht also der Entfernung zwischen Stelle des Abschlags und des ersten Bodenkontaktes. Die Distanz, […]

Chip © Warren Goldswain - Fotolia.com

Chip

Der Chip ist jener Schlag im Golf, bei dem die Spieler ähnlich wie beim Putten ihr ganzes Feingefühl unter Beweis stellen können. Hierbei handelt es sich um den kürzesten Schlag, der mit […]

Draw

Draw

Der Draw ist eine der wichtigsten Schlagarten im Golf. Hiermit wird eine Kurve bezeichnet, bei der der Ball rechts startet und dann mit der Zeit nach links zurückdreht. Für den Draw bestehen […]

Drive © kungverylucky - Fotolia.com

Drive

Der Drive ist der erste Abschlag zu Beginn eines neuen Lochs. Der Schläger der Wahl für den Drive ist der Driver, der dank seiner Form eine größtmöglichste Abschlagsweite erreichen kann.

Fade

Fade

Der Fade ist eine der vielen verschiedenen Schlagarten im Golf und bringt spezifische Vorteile mit sich, wenn es um die Meisterung eines Kurses geht. Der Ball beschreibt hierbei eine Kurve von links […]

Abschlag vom Tee

Golfschläge

Unter einem Golfschlag versteht man das Spielen des Golfballes. Jede Vorwärtsbewegung des Golfschlägers mit vorherigem Rückschwung des Schlägers wird als Schlag gewertet. Dabei ist es unerheblich, ob der Ball getroffen wurde oder […]

Overlap-Griff

Griffarten

Grundsätzlich wird zwischen drei verschiedenen Arten unterschieden, wie man den Golfschläger beim Driven, Pitchen und Chippen halten kann. Dies sind der Overlap-, der Interlock- und der 10-Finger-Griff.

Hook

Hook

Wenn der Ball kurz nach dem Treffmoment nach links wegdreht, ist in der Golfsprache von einem Hook die Rede. Ein solcher Ball ist in der Regel ein ungewolltes Schlagergebnis und die Folge […]

Das kurze Spiel © samott - Fotolia.com

Kurzes Spiel

Wer ein guter Golfspieler sein will, muss das kurze Spiel beherrschen, um die gewünschten Resultate zu erzielen. Dabei handelt es sich speziell um Schläge rund ums Grün, welche mit den Wedges und […]

Longhitter © toa555 - Fotolia.com

Longhitter

Als Longhitter werden Golfspieler bezeichnet, die den Ball außergewöhnlich weit schlagen können. Es gibt sogenannte Longhitter-Turniere, bei denen ausschließlich auf der Driving-Range oder einem besonders langem Loch um den weitesten Abschlag gespielt […]

Pitch © lichtmeister - Fotolia.com

Pitch

Der Pitch ist vielleicht einer der wichtigsten Schläge im Golf. Hierbei handelt es sich um die Annäherung, die in Richtung des Grüns gespielt wird und darüber entscheidet, wie weit sich der Ball […]

Pull

Pull

Der Pull ist ein Schlag im Golf, bei dem der Ball nicht geradeaus, sondern zur linken Seite des Spielers hin startet. Es handelt sich hierbei um einen ungewollten Schlag mit einem in […]

Pull-Hook

Pull-Hook

Bei einem Pull-Hook ist das Schlägerblatt sehr weit geschlossen und die Schwungbahn schräg, so dass der Ball sehr stark mit Drall nach außen abdriftet.

Pull-Slice

Pull-Slice

Bei einem Pull-Slice ist das Schlägerblatt geöffnet und der Schwung nicht gerade. Der Ball fliegt eine starke Kurve und hat Drall nach außen.

Push

Push

Nimmt der Ball nach einem Abschlag Kurs nach rechts, ohne dabei eine Kurve zu fliegen, wird von einem Push gesprochen. Gründe für die nicht optimale Flugbahn des Golfballes nach einem Abschlag vom […]

Push-Hook

Push-Hook

Bei einem Push-Hook ist das Schlägerblatt sehr weit geschlossen und die Schwungbahn schräg, so dass der Ball mit Drall nach außen abdriftet.

Push-Slice

Push-Slice

Bei einem Push-Slice ist das Schlägerblatt sehr weit geöffnet und der Schwung schräg, so dass der Ball sehr weit nach außen abdriftet.

Putten © Warren Goldswain - Fotolia.com

Putten

Das Putten gilt vielen als die höchste Kunst im Golfspiel. Hier wird entschieden, welcher Score sich letztendlich auf einem Loch erreichen lässt, ein ungenügendes Putten zieht selbst den talentiertesten Longhitter runter. Das […]

Puttlinie © Boggy - Fotolia.com

Puttlinie

Als Puttlinie wird im Golfsport, wenn man sich am Grün befindet, die imaginäre Linie zwischen dem zu spielenden Ball und dem Loch bezeichnet. Die Kunst ist es, diese Linie erst mal zu […]

Shank / Socket

Shank

Der Shank oder Socket ist einer der gefürchtetsten Fehlschläge im Golf. Es handelt sich hierbei um einen Schlag, bei dem der Ball nicht mit der Schlagfläche des Schlägers, sondern mit der Ferse […]

Slice

Slice

Trotz Trainings und fortschrittlichen Materials lässt es sich im Golfsport nicht verhindern, dass gelegentlich Fehlschläge produziert werden. Hierunter sind unterwünschte Flugkurven wie die Rechtskurve beim Slice zu verstehen, die dem Spieler keinen […]

Straight

Straight

Ein Straight wird ein Golfschlag bezeichnet, bei dem der Ball gerade fliegt. Hierfür muss das Schlägerblatt Square zum Ball sein und der Schwung des Golfschlages gerade.

Der Sweet-Spot

Sweet Spot

Als Sweet Spot wird im Golfsport derjenige Punkt am Schlägerkopf bezeichnet, mit dem ein Ball perfekt getroffen wird bzw. die maximale Energieübertragung stattfindet. Der Sweet Spot hat ungefähr die Dimension eines Stecknadelkopfes, […]

Treffmoment © GOLFSTUN.DE

Treffmoment

Der Treffmoment ist der Bruchteil eines Augenblicks, in dem das Schlägerblatt auf den Golfball trifft. Idealerweise trifft man den Ball im Sweet Spot des Schlägers.

Putten © lichtmeister - Fotolia.com

Yips

Unter „Yips“ versteht man spontan auftretende, willkürliche und ruckartige Muskelzuckungen, die besonders das Putten erschweren und teilweise sogar verunmöglichen. Von dieser Störung betroffen sind vor allem Profigolfer und Amateurspieler hohen Niveaus, Studien […]

Kostenloses E-Book zum Download

Trage Dich in den Newsletter ein und erhalten die ersten 30 Seiten vom E-Book "Das Kurzspiel – Mit diesen 19 Übungen trainierst Du wie ein Pro" zum kostenlosen Download.

SPAM? Gibt es hier nicht.